CeBIT 2016: Beispiele für die Digitale Transformation mit SAP

0
Posted 4. März 2016 by Redaktion IT-Onlinemagazin in Geschäftsführer

Die Digitalisierung der Wirtschaft steht im Mittelpunkt des CeBIT 2016 Auftritts von SAP. Sie verändert Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse und erfordert Technologien, die den Transformationsprozess zum digitalen und vernetzten Unternehmen erlauben.

 

Digitalisierung: Beispiele und Anwendungsszenarien

SAP CeBIT InnovationenUm datenbasiert Entscheidungen treffen zu können, bietet SAP die Kombination aus In-Memory Plattform SAP HANA Plattform und den „Digitalen Kern“ S/4HANA an.

Unter dem Motto „live business is simple“ zeigen die Walldorfer Beispiele und machen in Live-Szenarien erlebbar, wie SAP-Kunden die technischen Möglichkeiten nutzenbringend einsetzen und sich auf die digitale Zukunft vorbereiten:

 

Einzelhandel: Individuelle Angebote und Kundenanalysen

Die Digitalisierung soll Kunden und Händlern gleichermaßen nutzen: Kunden werden gezielter über Produkte informiert, beispielsweise die Inhaltsstoffe oder die Herkunft und können Produkte nach eigenen Vorlieben und Bedürfnissen im Geschäft individualisieren.

Händler sollen durch (Echtzeit-) Datenanalysen den Umsatz, Lagerbestand, das Einkaufsverhalten und die Kundenbindung optimieren können.

 

Fußballstadion: Besserer Besucherservice

SAP HANA BeispielStadionbesucher organisieren sich mit einer Eintrittskarte zusätzlich eine Fahrgelegenheit oder eine Parkplatzreservierung per App.

Der Veranstalter bekommt in einer Heatmap das Verkehrsaufkommen auf den unterschiedlichen Anfahrtswegen visualisiert und kann Besucher intelligenter leiten.

 

Digitale Autobahnbaustelle: Ressourcen steuern

Baumaschinen sind über Geosensoren lokalisierbar und damit bei Wartungen, Reparaturen oder vorsorglichem Teiletausch leicht zu finden. Die Personaleinsatzplanung soll die Maschinenauslastung und den Baufortschritt sicherstellen.

Auch im Backoffice wird das Baustellenmanagement effektiver und vernetzter, und reicht von der Bestellung benötigter Teile bis zu Hotelbuchungen und Spesenabrechnungen.

 

Datenbasierte Entscheidungen treffen

Die SAP HANA Plattform sammelt alle anfallenden Daten, schafft die Zusammenhänge und macht sie analysierbar. Und das in Echtzeit und auf Basis aktueller Livedaten des Unternehmens – wenn nötig detailliert bis zum einzelnen Datensatz. Die SAP bezeichnet SAP HANA in diesem Zusammenhang als „Single Source of Truth“, also zentrale Datenbasis für Big Data Szenarien.

Ein Besuch der CeBIT lohnt sich also, wenn man sich auf die „Digitalisierung“ im eigenen Unternehmen vorbereiten und mit diesem Trendthema vertraut machen möchte:

 

Beratungstermin bei SAP vereinbaren

Wenn Sie detaillierte Informationen und Erläuterungen wünschen, vereinbaren Sie am besten einen CeBIT Gesprächstermin mit einem der anwesenden SAP-Experten.

 

An Guided Tour für unsere Leser teilnehmen

Auch in diesem Jahr haben wir wieder spezielle Guided Tours für unsere Leser organisiert: unsere geführten Rundgänge mit den SAP-Innovationen finden am Montag und Dienstag statt.

An den anderen Tagen können Sie direkt bei SAP eine Guided Tour buchen.

 

Wir danken Ihnen, wenn Sie diesen Artikel jetzt weiterempfehlen:


Das IT-Onlinemagazin ist Medienpartner der DSAG Technologietage 2017:

Newsletter-Abo


Abonnieren Sie jetzt unseren IT-Onlinemagazin Newsletter.   Etwa zweimal pro Monat werden Sie kompakt und unterhaltsam mit wichtigen Nachrichten aus der SAP- und ERP-Community versorgt.