Enterprise BI Reloaded Konferenz am 25.+26.11.2013 in Berlin

Am 25. und 26. November 2013 findet in Berlin die deutschsprachige Konferenz Enterprise BI Reloaded 2013 statt. Mit einem interaktiven Konferenzformat, das die Kommunikation und Einbindung der Teilnehmer optimieren soll, sorgt der Veranstalter we.CONECT für Furore: Langweilige Konferenzen mit Front-Beschallung sind nicht mehr zeitgemäß. Lassen Sie sich von Ice Breaker Sessions, Roundtables im Rahmen eines World Cafés und 18 Case Studies und Challenge your Peers Roundtables begeistern …

Sonderkonditionen zur Enterprise BI Reloaded 2013Als Leser des IT-Onlinemagazins erhalten Sie einen Rabatt von 10 Prozent auf die Teilnahmegebühr, wenn Sie den Buchungscode wc1325 ITON bei der Anmeldung zur Enterprise BI Reloaded Konferenz angeben. Der Rabatt wird Ihnen direkt vom Veranstalter we.CONECT gutgeschrieben.

Ein Blick auf die interessante Agenda lohnt sich!

 

Enterprise BI Reloaded 2013

Die Globalisierung, die Nutzung neuer Medien und neuer Technologien führen zu veränderten Anforderungen für Business Intelligence Lösungen. Während der Konferenz werden folgende Schwerpunkte

  • Business Alignment & Value Management
  • Tools, Systeme, Frontend & Applikationen
  • Best Practice BI Prozesse
  • Gamechanger im BI Umfeld

und diese Fragestellungen aus der Praxis bearbeitet:

  • Aufbau einer effektiven BI Strategie
  • Harmonisierung und Konsolidierung bestehender Systeme
  • Erfolgsmessung mit KPIs für ein erfolgreiches End2End-BI bei hohem ROI
  • Aufbau, Planung und Implementierung von BI Prozessen in neue und bestehende Systeme
  • Wege und Methoden zur Umsetzung der Strategie und Einbeziehung aller Abteilungen
  • Steigerung des ROI durch die Echtzeitanalyse mit SAP HANA
  • Auswahl der richtigen Frontend Tools und Dashboards
  • Identifikation und Management von Kostentreibern und Einsparungspotentialen
  • Absicherung der Unternehmensdaten gegen externe Angriffe
  • Mobile BI und Agile BI aus strategischer Sicht und in Bezug auf Sicherheitsfragen
  • Potentiale neuer Technologien für die BI
  • Einfluss von Cloud, Big Data, Mobile Apps, Consumerization, BYOD, etc. auf das BI Management
  • Effektive und sichere Speicherung der Unternehmensdaten
  • Sinnvolle Verknüpfung verschiedener Datenmuster zur Unterstützung einer schnellen Analyse
  • MDM als Grundlage für ein effektives BI
  • u.v.m.

Auf dieser Fachtagung werden ganzheitliche Strategien, Best Practices, unterschiedliche Tools, Systeme und neueste Entwicklungen rund um das Enterprise BI vorgestellt, bewertet und diskutiert. In zwei Tagen erhalten Sie einen tiefen Einblick. Referenten wichtiger Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum präsentieren Erfahrungsberichte und diskutieren mit Ihnen praktikable Ansätze.

 

Best Practice und Keynotes

Diese Unternehmen berichten über ihre SAP BI Strategien und Erfahrungen:

  • 1&1 Internet AG
  • CONOGY GmbH
  • Daimler AG
  • Deutsche Post DHL
  • DB Regio AG
  • Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH
  • Lanxess AG
  • Robert Bosch Technical and Business Solutions GmbH
  • SAP
  • Siemens Schweiz AG
  • Stora Enso Deutschland GmbH
  • T-Systems International GmbH
  • UBS Schweiz AG
  • u.v.m.

Konferenzthemen

Sie können sich unter anderem über diese Themen informieren und austauschen:

  • Harmonisierung und Konsolidierung von heterogenen und diversifizierten SAP BI Landschaften (horizontal und vertikal)
  • Identifikation und Management von Kostentreibern und Einsparungspotentialen
  • Aufbau einheitlicher und konsistenter SAP BI Architekturen durch die Absprache zwischen den Abteilungen und konsistentes sowie konzertiertes Projekt- & Prozessmanagement
  • Konzernweite Automatisierung und Schnittstellen-Management zwischen verschiedenen SAP BI Systemen
  • Einheitliches, unternehmensweites Data Warehousing für Systemharmonisierung der BI
  • Auswahl der richtigen Tools für die Business Seite und IT Demand Management
  • Optimierung von bestehenden BI-Systemen und Integration neuer BI-Technologien und Applikationen
  • Steigerung des ROI einer SAP BI Architektur
  • Datenqualitätsmanagement in SAP BI Systemen zur effektiven Nutzung von „Big Data“
  • Enterprise Information Governance mit MDM für SAP BI
  • Analytics & E-Discovery ‒ Business Case für Real-Time Operational Intelligence
  • The Future of SAP BI ‒ Neue Tools & Technologien, die die Zukunft der BI verändern werden
  • Wert und Nutzung von Mobile BI in internationalen Unternehmen
  • Neue Wege der Datenanalyse mit Location Intelligence und die Auswahl der richtigen Tools
  • Business Analytics von Daten aus Clouds, Sozialen Netzwerken oder Suchmaschinen und Integration in bestehende SAP BI Systeme

Interaktive Konferenz

Ihre Zeit ist kostbar und sie sollte auf einer Konferenz bestmöglich genutzt werden: Mehrere Ice Breaker Sessions, vier interaktive Roundtables im Rahmen eines World Cafés und 15 Case Studies geben Ihnen neue Impulse und die Möglichkeit neue Ideen zu erfahren, zu entwickeln und zu teilen:

Interaktive SAP Konferenz

Das IT-Onlinemagazin hat eine Medienpartnerschaft für diese Konferenz vereinbart. Sie profitieren dadurch von einem 10% Rabatt bei Ihrer Konferenzteilnahme am 25.+26.11.2013 in Berlin. Viel Spaß und empfehlen Sie dieses Angebot gerne weiter …

 

 

Wir danken Ihnen, wenn Sie diesen Artikel jetzt weiterempfehlen: