Mobile Innovationen: Beim Ideenwettbewerb Preisgeld und Knowhow gewinnen

0
Posted 28. Januar 2014 by Redaktion IT-Onlinemagazin in Geschäftsführer

Wettbewerb Mobile Business MFG_BWGMBeim vierten „Baden-Württemberg Goes Mobile Award“ werden mobile Ideen in den Kategorien „Stationärer Handel trifft E-Commerce“, „Public Sector Goes Mobile“, „Mobile Housemate 2.0“ und „Inhouse App-Lösungen für KMU“ gesucht. Studierende und (zukünftige) Jungunternehmer aus Baden-Württemberg können sich bis zum 31. März 2014 bewerben und bis zu 10.000 Euro pro Kategorie gewinnen. Mentoren aus der Wirtschaft wollen den vier Gewinnerteams in der Umsetzungsphase zur Seite stehen.

Die Gewinner werden sowohl finanziell unterstützt und zusätzlich auf die Kommerzialisierung ihrer Idee vorbereitet, konkret für Pitching-Situationen geschult und von Mentoren in unternehmerischen Fragen beraten. „Das BW Goes Mobile Konzept gefällt uns, weil beide Seiten profitieren. Als Mentor hat man Kontakt mit innovativen Talenten und kann gleichzeitig etwas von seinem Know-how weitergeben“, erklärt Oliver Dembniak von Kärcher, der die Kategorie „Stationärer Handel trifft E-Commerce“ betreut.

 

Gründer aufgepasst: Bis Ende März 2014 bewerben

Bis zum 31. März 2014 können Studierende, Entwickler, Start-ups und Entrepreneure aus Baden-Württemberg ihre mobile Projekt- und Geschäftsidee in einer dieser Kategorien einreichen:

Stationärer Handel trifft E-Commerce: Wer die Jury mit seinem Konzept überzeigt, dass das Internet keine Bedrohung für den klassischen Handel sein muss, sondern sich die Vorteile beider Welten per Smartphone kombinieren lassen, hat gute Chancen auf das Preisgeld und die Unterstützung in der Umsetzungsphase.

Public Sector Goes Mobile: Es werden mobile Anwendungen gesucht, die Verwaltungsprozesse optimieren oder die Interaktion zwischen Behörden und Bürgern verbessern.

Mobile Housemate 2.0 sucht Ideen für eine digitale Haushaltshilfe. Sie soll dem Verbraucher helfen, den Haushalt geschickt zu managen und dabei die unterschiedlichsten Anwendungsfälle integrieren – vom Energieverbrauch über Einkaufslisten bis zur Freizeitplanung.

Inhouse App-Lösungen für KMU sucht Geschäftsideen, die Smartphone und Tablet zu ultimativen Arbeitsmaschinen in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) machen. Anwendungen also, die beispielsweise den Zugriff auf Datenbanken und Kennzahlen erleichtern oder die Zeiterfassung optimieren.

 

Ein Gewinn: Vier Tage Training am Bodensee

Nach der Jurysitzung im April werden alle Gewinnerteams sowie ausgewählte Bewerber zu einem viertägigen Creative Camp an den Bodensee eingeladen. Internationale Coaches bringen die Teams für Pitch, Finanzierung und ihre Geschäftsmodelle auf Trab. An den letzten beiden Tagen stoßen Gründer aus ganz Europa dazu.

 

Weiterführende Informationen:

Baden-Württemberg Goes Mobile Award 2016

 

Wir danken Ihnen, wenn Sie diesen Artikel jetzt weiterempfehlen:


Das IT-Onlinemagazin ist Medienpartner der DSAG Technologietage 2017:

Newsletter-Abo


Abonnieren Sie jetzt unseren IT-Onlinemagazin Newsletter.   Etwa zweimal pro Monat werden Sie kompakt und unterhaltsam mit wichtigen Nachrichten aus der SAP- und ERP-Community versorgt.