SAP S/4HANA – Einsatzszenarien, Beispiele und Test

2
Posted 13. Juli 2015 by Redaktion IT-Onlinemagazin in Geschäftsführer

S/4HANA Beispiele SAPDerzeit sind Informationen zur SAP S/4HANA Business Suite gefragt: Entscheider möchten sich Wissen aneignen und sich eine Meinung bilden, ob, wie und wann der Einsatz im eigenen Unternehmen Sinn machen könnte. Daher haben wir neben unserer SAP S/4HANA Übersicht nun weitere und Informationen für Sie zusammengefasst:

Für welche Einsatzszenarien und Beispiele eignet sich SAP S/4HANA besonders? Welche Business-Cases für SAP S/4HANA rechnen sich? Wie kann ich SAP S/4HANA ausprobieren und mir ein eigenes Bild machen?

 

S/4HANA Beispiele: Was bringt der Einsatz der neuen SAP Business Suite?

SAP S/4HANA soll digitale Prozesse in den Unternehmen steuern und die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit vereinfachen. SAP nennt einige Beispielszenarien und Anwendungsfälle, um die Vorteile und Nutzen für Anwender von S/4HANA zu verdeutlichen:

  • Finanzdaten in Echtzeit: aktuelle Informationen aus Finanzwesen, Controlling und Non-SAP-Systemen
  • Simulation neuer Geschäftsmodelle oder geänderter Prozesse aus Finanzsicht
  • Abteilungsübergreifende Kundentransparenz und maßgeschneiderte Angebote
  • Materialbedarfsplanung in Echtzeit: Abteilungsübergreifende Transparenz und Optimierung
  • Verbesserte Liefertreue durch Transparenz entlang der Lieferkette
  • Losgröße Eins: Kundenindividuell gefertigte Produkte, die nur einmal hergestellt werden

Details und Beschreibungen zu den Szenarien und Beispielen finden Sie im SAP News Center

 

Kostenfreie Testversion SAP S/4HANA

Wer sich ein eigenes Bild von den Möglichkeiten der Business Suite und der neuen „SAP User Experience“ machen möchte, kann SAP S/4HANA zwei Wochen lang kostenlos in der Cloud testen. Verschiedene Rollen stehen zur Auswahl, mit denen Sie typische Einsatzszenarien von SAP Simple Finance testen können:

  • Zahlungen und Liquidität kontrollieren
  • Finanzstatus, Kontenstände und Einzelposten überprüfen
  • Lieferantenkonten und Rechnungen überprüfen
  • Eingehende Zahlungen buchen, Außenstände einfordern und Kundenkonten ausgleichen
  • Marketing: Kontaktdaten analysieren, Zielgruppen anlegen und Kampagnen durchführen
  • Projekte: anlegen, planen, abrechnen und Ressourcen zuordnen

Weiterführende Informationen zur Testversion SAP S/4HANA

Lesen Sie auch die Empfehlungen zur SAP S/4HANA Migration, Umstieg und zum Betrieb der neuen SAP Business Suite.

 

Wir danken Ihnen, wenn Sie diesen Artikel jetzt weiterempfehlen:


Das IT-Onlinemagazin ist Medienpartner der DSAG Technologietage 2017:

Newsletter-Abo


Abonnieren Sie jetzt unseren IT-Onlinemagazin Newsletter.   Etwa zweimal pro Monat werden Sie kompakt und unterhaltsam mit wichtigen Nachrichten aus der SAP- und ERP-Community versorgt.