SmartCon SAP Konferenz am 18.+19.10.2012 in Berlin

 

 

 

Diese Konferenz ist bereits beendet:

Hier geht es zur smartCon SAP Konferenz 2013 in Berlin

Unsere Leser erhalten wieder Sonderkonditionen!

 

 

 

Am 18. und 19. Oktober 2012 findet in Berlin die deutschsprachige smartCON SAP Konferenz mit dem Themenschwerpunkt Konsolidierung und Harmonisierung von SAP System- und Applikationslandschaften statt. Dieses neue, interaktive Konferenzformat, das die Kommunikation und Einbindung der Teilnehmer optimieren soll, sorgt für Furore: Vorbei sind langweilige Konferenzen mit Front-Beschallung. Lassen Sie sich von Ice Breaker Sessions, vier interaktiven Roundtables im Rahmen eines World Cafés und 15 Case Studies begeistern …

Konsolidierung und Harmonisierung von SAP

Die Konsolidierung und Harmonisierung von SAP System- und Applikationslandschaften ist in Zeiten von Internationalisierung, Globalisierung, Zukäufen, Ausgliederungen, Restrukturierung von Geschäftsprozessen, Funktionserweiterungen und der Integration von Drittsystemen ein Dauerthema in Unternehmen.

Die Vorteile einer aufwändigen und zeitintensiven Konsolidierung liegen auf der Hand: in einer vereinheitlichen und weitestgehend standardisierten Prozesslandschaft können Geschäftsprozesse beschleunigt werden. Neue Lösungen, wie beispielsweise mobile Apps, HANA oder Cloud-Anwendungen lassen sich besser einbinden – und im Betrieb lassen sich signifikant Kosten sparen.

Auf dieser Fachtagung werden Projekte zur Harmonisierung von Geschäftsprozessen und zur Konsolidierung von SAP System- und Applikationslandschaften vorgestellt. Referenten namhafter Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum präsentieren Erfahrungsberichte und diskutieren mit Ihnen praktikable Ansätze.

Sonderkonditionen zur smart con SAPAls Leser des IT-Onlinemagazins erhalten Sie einen Rabatt von 10 Prozent auf die Teilnahmegebühr, wenn Sie den Buchungscode it-onlinemagazin-sap bei der Anmeldung zur SmartCon SAP angeben. Der Rabatt wird Ihnen direkt vom Veranstalter we.CONECT gutgeschrieben.

Ein Blick auf die interessante Agenda lohnt sich!

Case Studies und Keynotes

Diese Unternehmen berichten von ihren Strategien und Erfahrungen:

  • Adam Opel
  • Deutsche Post DHL
  • MAN Diesel & Turbo SE
  • Allianz Managed Operations & Services SE
  • E.ON IT
  • Magna Steyr
  • Vaillant Group IT
  • Sartorius AG
  • Omya (Schweiz) AG
  • Hörbiger Group
  • Vetropack AG
  • Swisscom IT Services AG
  • Lurgi GmbH
  • Schaeffler

Konferenzthemen

Sie können sich unter anderem über diese Themen informieren und austauschen:

  • Ausrichtung der SAP Architektur an Geschäftsmodell und Unternehmenszielen
  • SAP Konsolidierung – Prozessuale, organisatorische und technische Indikatoren kennen und steuern
  • Globale IT-Landschaft und Etablierung einer zentralen IT-Organisation
  • SAP in heterogenen Unternehmensstrukturen: Wege zur Zusammenführung
  • Ansätze und lessons learned einer unternehmensweiten SAP Harmonisierung
  • Von der Prozessoptimierung zur Systemkonsolidierung und Applikationsreduzierung
  • SAP Harmonisierung: Ganzheitlicher Projektansatz versus schrittweise Verfolgung
  • Abbildung in der IT Governance: Sicherstellung der Nachhaltigkeit der Standardisierung
  • Konsolidierungs- und Optimierungsvorhaben unterstützen mit SAP SLT/SLO
  • Change Management zur Überwindung von Akzeptanzproblemen einer Konsolidierung

Interaktive Konferenz

Ihre Zeit ist kostbar und sie sollte auf einer Konferenz bestmöglich genutzt werden: Mehrere Ice Breaker Sessions, vier interaktive Roundtables im Rahmen eines World Cafés und 15 Case Studies geben Ihnen neue Impulse und die Möglichkeit neue Ideen zu erfahren, zu entwickeln und zu teilen:

Interaktive SAP Konferenz

Das IT-Onlinemagazin hat eine Medienpartnerschaft für die SmartCon SAP Konferenz vereinbart. Sie profitieren dadurch von einem 10% Rabatt bei Ihrer Konferenzteilnahme am 18.+19.10.2012 in Berlin.Viel Spaß und empfehlen Sie dieses Angebot gerne weiter …

 

Mit dem IT-Onlinemagazin bei facebook immer kompakt und schnell über wichtige Neuigkeiten informiert.

 

Wir danken Ihnen, wenn Sie diesen Artikel jetzt weiterempfehlen: