Anzeige

KGS zeigt weiterentwickelte Lösungen für SAP-Archivierung | DSAG-Jahreskongress 2015

KGS SoftwareKGS Software hat seine Produktsuite auf der Basis aktueller Großprojekte seit dem letzten Jahr stark weiterentwickelt und zeigt auf dem DSAG-Jahreskongress 2015 Ergebnisse und neue Lösungen. Nach Herstellerangaben können SAP-Anwender mit den KGS-Produkten ihre ERP-Landschaft verschlanken und einen auf SAP-Archivierungs­anforderungen zugeschnittenen Archivansatz realisieren.

Auf dem DSAG-Jahreskongress präsentiert KGS unter anderem neue Aktenlösungen für KGS ZADOC, das System für SAP-übergreifende Dokumentensuche und -archivierung in SAP. Im Umfeld eines deutschen Premium-Automobilherstellers hat KGS vor kritischen SAP-Finanzarchiven Cache-Speicher mit dem KGS Proxy Server aufgebaut. Wie sich solche Cache-Server Lösungen für den weltweiten Einsatz aufbauen lassen, erfahren die Kongress-Besucher am Stand von KGS.

Vorgestellt werden desweiteren neue Lösungen im Bereich KGS Scan und KGS Scanserver für die zentrale User- und Profilverwaltung, mit denen bestehende DMS-Scanclients abgelöst werden können. SAP-Anwender erfahren am KGS-Messestand schließlich, wie sie ihre bisherigen Archivsysteme unter SAP S/4HANA weiternutzen können.

 

KGS Software: Stand-Nr. H 3

In einem Partnervortrag informiert der KGS-Kunde EnBW über „SAP-Archivierung und Dokumentenverwaltung mit High-Speed – Wie archiviert EnBW 50 TB ohne Drittsystem und nur mit KGS ContentServer4Storage?“:

Termin: Mittwoch, 30.09.2015, 17:45 Uhr – Halle 4.1/Raum 7

Weiterführende Informationen zu Produkten von KGS Software

 

Das IT-Onlinemagazin ist Medienpartner beim DSAG Jahreskongress 2015 in Bremen:

 

 

Dieser Artikel wurde gesponsert von KGS Software

 

Wir danken Ihnen, wenn Sie diesen Artikel jetzt weiterempfehlen:

Anzeige

Anzeige

Über die Redaktion IT-Onlinemagazin

SAP-Community Nachrichten, die Entscheider kennen sollten: Abonnieren Sie jetzt unseren IT-Onlinemagazin Newsletter. Lesen Sie Umfrageergebnisse, Insights aus dem SAP-Ecosystem, Interviews und Artikel ... und Sie bleiben kompakt informiert.

Lesetipp für Sie:

Corona SAP März 2020

Welche Corona-Auswirkungen sind für SAP-Projekte zu erwarten?

Die langfristigen Auswirkungen von Corona auf SAP-Projekte werden von der Mehrheit der SAP-Community Mitglieder (32 …