C/4HANA

Field Service Management, Einsatzplanung und Service Portale mit SAP-Lösungen

Jens Beier

Verantwortliche für Customer Service Prozesse oder Serviceorganisationen können ihre Abläufe mit modernen, leistungsstarken Field Service Management Lösungen optimieren, automatisieren und dadurch einen wesentlichen Beitrag zu mehr Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität leisten. Besonders hohe Potenziale liegen oft bei der Technikereinsatzplanung sowie Service Portalen für Kunden und Geschäftspartner. Jens Beier, Geschäftsführer der Axians NEO und seit vielen Jahren auf dieses Segment fokussiert, liefert …

weiterlesen »

B2B-Service mit SAP Customer Experience Solutions (C/4HANA)

SAP CXM

Wer B2B-Kundenservice, beispielsweise im Maschinen- und Anlagenbau, bei Fertigungs- oder Dienstleistungsunternehmen, mit Self-Services oder Self-Service Portalen anbieten will, muss vorher seine Hausaufgaben gemacht haben. Durchgängig digitalisierte Prozesse, integrierte Systeme und Stammdaten sind die Voraussetzung. Von Roland Boes und Fabian Huber wollten wir wissen, welche Strategien serviceorientierte Unternehmen verfolgen, wo die Herausforderungen und Chancen liegen, welche Möglichkeiten das SAP-Produktportfolio der „Customer …

weiterlesen »

SAP C/4HANA: Individualität trotz Nutzung von Standardprozessen?

Die SAP C/4HANA-Lösungen zum Customer Experience Management (CXM) sind sehr schnell produktiv nutzbar. Die Kombination aus Cloud-Bereitstellung und Nutzung von Best-Practice Standardprozessen erlaubt kurze Projektlaufzeiten. Von Florian Hähnel und Patrick Schilling von maihiro wollten wir wissen, ob Unternehmen trotzdem ihre Prozesse individualisieren wollen und können, was man dabei beachten sollte und welche Kundenbeispiele zur SAP Sales Cloud, Service Cloud und …

weiterlesen »

Mit SAP FSM weltweite Serviceeinsätze kostenoptimiert planen

SAP FSM

Wie können Unternehmen weltweite Serviceeinsätze schnell und effizient planen und durchzuführen. Eine Lösungsmöglichkeit ist, das mit SAP Field Service Management (FSM) zu organisieren. Von Paulina Sulej (IBsolution) wollten wir wissen, welche Stärken SAP FSM hat, welche Herausforderungen es in einem Projekt bei einem Maschinenbau-Unternehmen gab, wie die Lösung aussieht und wie das Unternehmen vom Einsatz profitiert.   Wie können Unternehmen …

weiterlesen »

Customer Experience Management: Wie kann man schnell Mehrwert schaffen?

Thomas Wieberneit

Investitionen könnten – anhängig vom weiteren Corona-Verlauf, vom Grad der Auswirkungen und von der Branche — hinterfragt und gegebenenfalls auch zurückgestellt werden. Die Investitionsbereitschaft in das Kundenbeziehungsmanagement könnte entgegen diesem Trend sogar steigen, weil mehr denn je spürbar wird, wie wichtig die „digitale Beziehung“ zum Kunden ist. Steigt der Stellenwert des Kundenerlebnisses zusätzlich, wenn Produkte und Services zunehmend stärker austauschbar …

weiterlesen »

Wie kann man den Kundenservice mit SAP optimieren?

Optimierungsbemühungen zahlen sich besonders aus, wenn Ende-zu-Ende Prozesse digitalisiert sind. Sobald Unternehmen sich vom Produkthersteller zum Lösungsanbieter transformieren, brauchen sie gut funktionierende Serviceprozesse — besonders, wenn Service oder Kundendienst wichtige Umsatzquelle und Maßnahme zur Kundenbindung werden sollen. Von SAP C/4HANA-Expertin Julia Bezold (FIS) wollte ich wissen, welche Fragen Unternehmen haben, die ihre Serviceprozesse beschleunigen wollen, welche Rolle SAP- und Non-SAP-Lösungen …

weiterlesen »

Kundenportale und Serviceportale – am besten mit SAP-Integration

Wartung Service SAP

SAP CTO Jürgen Müller sprach vorletzte Woche auf der TechEd 2019 vom „Experience Gap“: 80 Prozent der Führungskräfte glauben, dass ihr Unternehmen einen hervorragenden Eindruck bei ihren Kunden hinterlässt. Nur 8 Prozent der Kunden spüren das auch so. Ein Kundenportal oder Serviceportal bietet für Hersteller Möglichkeiten, um die „Customer Experience“ zu verbessern und über diesen Kanal enger, fokussierter und direkter …

weiterlesen »

Customer Service- und Asset-Management mit SAP: Beispiel Hörmann

Axians Neo Convention 2019

Ende September 2019 trafen sich in Hannover rund 80 SAP-Experten zum Austausch zu Herausforderungen und Innovationspotenzialen im Customer Servicemanagement und Assetmanagement mit SAP, bisher meist in den Modulen SAP CS/PM abgebildet. Der einladende SAP-Partner Axians NEO Solutions & Technology stellte erstmalig seine 360° Servicemanagement-Lösung „NEO Suite“ der Öffentlichkeit vor, die mittlerweile aus einer Technikereinsatzplanung, einer predictive Maintenance-Komponente, einem Remote-Service für …

weiterlesen »

Die Qual der Wahl: SAP CRM On-Premise, S/4HANA CM oder C/4HANA?

SAP CRM CX Strategie

Welche der SAP-Lösungen passt am besten zu den Anforderungen an das Kunden- und Servicemanagement? Was sollte man bei der Entwicklung oder Fortschreibung der eigenen CRM/CX-Roadmap berücksichtigen? Wie machen es andere SAP-Anwenderunternehmen? Ein Gastbeitrag von Maike Körber, Axians NEO Solutions und Technology, beleuchtet an Beispielen des Kabelherstellers LAPP und des Verpackungsherstellers Storopack, welche Fragen sich die Unternehmen stellen und wie ihre …

weiterlesen »

Hat SAP CRM 7.0 noch eine Zukunft? Was sollen CRM-Kunden jetzt tun?

Jens Beier

2025 könnte auch das Wartungsfenster für SAP CRM 7.0 enden, wenngleich SAP (genau wie für die SAP Business Suite) noch keine Abkündigung oder ein Wartungsende verkündet hat. In der Kommunikation der SAP dominiert SAP C/4HANA als Nachfolgeprodukt aus der Cloud – um die On-Premise Variante SAP CRM ist es ruhig geworden. Was sollen SAP CRM-Kunden jetzt tun? Wir wollten von …

weiterlesen »