SAP-Trends

Change- und Trainingsmaßnahmen im S/4HANA-Projekt verbinden

Seyde Sosnovski

Eine SAP S/4HANA Einführung bedeutet neue Prozesse, Funktionen und neue Oberflächen. Für einen erfolgreichen Go Live gilt es, Mitarbeitende gut darauf vorzubereiten. Trotzdem unterschätzen viele Verantwortliche die Wichtigkeit von Training und Changemanagement, wie wir aus mehr als 200 CIO-Erfahrungsberichten immer wieder als Feedback von CIO erhalten. Wir fragten Seyde Sosnovski (Business Development Managerin, Training and Adoption | SAP Deutschland), wie …

weiterlesen »

Über 30 Prozent nutzen mittlerweile S/4HANA

S4HANA-Adoption-März-2022

Im Rahmen des DSAG-Investitionsreports 2022 wurden die SAP-Kunden gefragt, welche SAP-ERP-Lösungen sie aktuell einsetzen. SAP ERP bzw. die SAP Business Suite kommt auf 75 Prozent, gefolgt von 32 Prozent mit S/4HANA On-Premises, 6 Prozent nutzen S/4HANA Cloud in der Private-Cloud und 2 Prozent in der Public-Cloud.   Steigende SAP-Budgets und IT-Investitionen 2022 Im Vorjahreszeitraum gaben 14 Prozent der Befragten an, …

weiterlesen »

Auswahl des richtigen SAP Data Warehouse Produkts

Michael-May

Datengetriebene und intelligente Unternehmen sind von zwei Erfolgsbausteinen abhängig: Einem effizienten Datenmanagement und einfachen, modernen Auswertungsmöglichkeiten. Cloud-Technologien verändern die Spielregeln im Data Warehouse- und Analytics-Umfeld, weil sie die Agilität der IT-Infrastruktur deutlich verbessern können. Wir fragten Michael May (CEO der s-peers AG) und Dr. Hagen Jander (VP Produktmanagement und Strategie für Data Warehousing bei SAP), welche Erwartungen datengetriebene Unternehmen haben, …

weiterlesen »

78 Prozent der SAP-Kunden fehlt Datenverständnis

SAP-Stammdatenqualität

Man kann Zweifel bekommen, ob die SAP-Stammdaten bei der S/4HANA-Umstellung ausreichend Beachtung finden, wenn man auf die SAP-Community Umfrageergebnisse aus dem Winter 21/22 schaut: Nur die Hälfte der Unternehmen führt Maßnahmen (Datenbereinigung, Harmonisierung, Verbesserung der Qualität) durch. Ihre größten Defizite sehen 78 Prozent beim Datenverständnis in der eigenen Organisation und 56 Prozent in fehlender Governance. Verbessern ließe sich die Situation …

weiterlesen »

Nachhaltigkeit als integraler Bestandteil der S/4HANA-Transformation

jose-iglesias

Der Kampf gegen den Klimawandel wird erhebliche Investitionen notwendig machen. Neue gesetzliche Rahmenbedingungen und aktuelle Umwelt- und Klimaschutzziele müssen in Projekten berücksichtigt und umgesetzt werden. Im Vorfeld der IT-Onlinekonferenz 22 fragten wir José Iglesias (IBsolution), ob es einen Zusammenhang von Nachhaltigkeitszielen und SAP S/4HANA-Transformationsprojekten gibt, wie die im September vorgestellte Lösung „SAP Product Footprint Management“ helfen kann, den CO2-Fußabdruck zu …

weiterlesen »

SAP-Betrieb: Hybrid statt On-Premises in 2023

06-SASAP-Betrieb-On-Premises-Cloud

Nur noch rund ein Viertel der SAP-Anwenderunternehmen will 2023 seine produktiven SAP-Landschaften ausschließlich On-Premises betreiben. Hybrid, also die Mischung aus Cloud- und On-Premises, dominiert und wird bei über der Hälfte der Unternehmen das SAP-Betriebsmodell sein. Rund 6 Prozent wollen komplett in die Cloud. Bei der S/4HANA-Migration palnen aktuell rund 36 Prozent eine selektive Transformation. Über 80 Prozent der Unternehmen haben …

weiterlesen »

ArchiveLink überlebt das Cloud-Zeitalter nicht

Benny-Schröder-kgs

Wenn Unternehmen an die Nutzung von Cloud-Technologie (IaaS, PaaS, SaaS) denken, stellt sich sofort die Frage, wie mit den bestehenden Dokumenten- und Datenarchiven umgegangen werden soll: Wohin mit den Alt- und Archivdaten? Von Benny Schröder (Head of R&D, KGS Software) wollte ich wissen, wie man seine Cloud- und Archivierungsstrategie synchronisiert, welche Szenarien sinnvoll sind und wo er die Dokumenten- und …

weiterlesen »

S/4HANA-Planungen der Kunden verzögern sich

S/4HANA-Umstieg Zeitplan

Die 2018 von den SAP-Kunden geplante Umstiegsquote auf S/4HANA wird verfehlt. Das kann man folgern, wenn man aktuelle DSAG-Zahlen analysiert. Die gute Nachricht: Die Unternehmen arbeiten weiter intensiv an ihren S/4HANA-Umstellungen. Sie investieren vorrangig in die S/4HANA-Vorhaben und nicht mehr in die SAP Business Suite. Die IT- und SAP-Investitionsbudgets dürften bei 39 Prozent der SAP-Anwenderunternehmen in Deutschland, Österreich und der …

weiterlesen »

S/4HANA-Umstieg und Betrieb | Umfrage 2021

Umfrage-SAP

In einer 1-Minuten Umfrage möchten wir ein Stimmungsbild zum S/4HANA-Einsatz und zu ihrem voraussichtlichen SAP-Betriebsmodell in 2023 ermitteln – und danken Ihnen herzlich, wenn Sie teilnehmen: Ergebnisse ins Postfach? Wenn Sie dieses und andere Umfrageergebnisse in Ihr Postfach bekommen möchten, registrieren Sie sich einfach für unseren SAP-Community Newsletter.    

weiterlesen »

SAP-Community Executive Summary | Ausgabe 6 | Dezember 2020

„Was erwartet uns rund um SAP im Jahr 2021?“ Diese Frage stellten wir wichtigen Branchenvertretern und wollen damit Diskussionsstoff und Impulse liefern. Vertreter von SAP-Anwenderunternehmen und SAP-Partnern kommen zu Wort. Im IT-Onlinemagazin „SAP-Community Executive Summary“ fassen wir einmal im Monat kompakt Ereignisse, Aufreger und Trends der SAP-Community zusammen. (hier abonnieren)   Was tut sich bei SAP? Die Message der SAP …

weiterlesen »