Produktion

Die Zukunft der Produktionslogistik – revolutioniert S/4HANA die Lieferketten?

Produktion und Logistik

Unternehmen der Fertigungsindustrie stehen vor einer Reihe von Veränderungen, was die SAP-Produkte für Produktion und Logistik angeht. Mit der S/4HANA Public Cloud will SAP ihnen neue Chancen erschließen und hat gleichzeitig große Pläne für das Supply Chain Management der Zukunft. 2027 – das magische Datum des Wartungsendes für die klassischen SAP-ECC-Systeme wird in der Fachöffentlichkeit gebetsmühlenartig wiederholt. Für Unternehmen, die …

weiterlesen »

IT-Onlinekonferenz: Produktion, Logistik und Supply Chain Management mit SAP

ITOK24-Produktion_Logistik_SCM

Zum Thementag Produktion, Logistik und Supply Chain Management mit SAP teilen SAP-Kunden und -Partner ihre Erfahrungen und Empfehlungen zur Prozessoptimierung mit SAP-Lösungen. Wer an der IT-Onlinekonferenz teilnimmt, profitiert von einem Wissensvorsprung! Melden Sie sich für die Beiträge an, die für Sie relevant sind. Sie möchten wissen, wer in Kürze noch auf der Agenda steht und zukünftig zum Thema informiert bleiben? Abonnieren Sie dazu …

weiterlesen »

End-to-End Lagerautomatisierung bei der DAW SE mit SAP EWM

DAW Lagerautomatisierung

Die DAW SE ist ein international führendes Unternehmen in der Baufarben- und Baustoffindustrie und das Dach weltbekannter Marken wie Alpina oder Caparol. Das Unternehmen stand vor der Herausforderung, die bestehende IT-Infrastruktur abzulösen, die Bestandslager zu erweitern und die Prozesse im Lager zu optimieren und zu automatisieren. Im September 2022 eröffnete DAW am Hauptsitz in Ober-Ramstadt ein neues Distributionszentrum mit hohem …

weiterlesen »

SAP MES und MII: Wartung nun doch bis 2030

Michael-Moser-DSAG-23

SAP wird die Wartung für die wichtigen Fertigungslösungen SAP Manufacturing Execution Systems (SAP MES) und SAP Manufacturing Integration and Intelligence (SAP MII) bis Ende 2030 verlängern. So lautet die erfreuliche Nachricht für die Fertigungsindustrie von der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG). Das bedeutet eine drei Jahre längere Wartungszusage als bisher geplant.   Verlängerte Wartung für SAP-Fertigungslösungen SAP MII: Datenknotenpunkt zwischen …

weiterlesen »

Produktion und Logistik mit SAP | 9. Gipfeltreffen der SAP-Community 21.09.

ITOK22-Produktion-Logistik-wide

Am 21. September findet das neunte Gipfeltreffen der SAP-Community statt: Bei der IT-Onlinekonferenz berichten SAP-Kunden gemeinsam mit SAP und SAP-Partnern, wie man die Produktion und Logistik optimieren kann. Vor dem Hintergrund der aktuellen Schwankungen in den Lieferketten ist das eine der Hauptaufgaben in vielen Unternehmen. Natürlich spielt auch die Synchronisation mit der S/4HANA-Umstellung eine wichtige Rolle: Holen Sie sich einen …

weiterlesen »

Transformation in der Fertigung: Herausforderungen und Lösungsansätze

https://it-onlinemagazin.de/wp-content/uploads/2022/06/Transformation-Fertigung-mit-SAP.jpg

Wie produzierende Unternehmen den Wandel erfolgreich gestalten und einen Motor für Veränderungen schaffen können, haben wir beim virtuellen Roundtable (Aufzeichnung steht on-demand zur Verfügung) erfahren: Melanie Bosse (Head of Business Process Management, Windmöller & Hölscher Group) und Boris Plaumann (Head of Business Processes & Methods, Fujitsu Services GmbH) diskutierten mit Helge Sanden (IT-Onlinemagazin) wichtige Herausforderungen der Fertigungsindustrie und Lösungsansätze. Es …

weiterlesen »

Ende-zu-Ende Planung mit SAP PP/DS und IBP

Klinger-Georg

Wie wichtig die Lieferketten für unseren täglichen Bedarf sind, hat jeder in den letzten zwei Jahren auch persönlich erfahren können. Ein feststeckender Mega-Frachter, veränderte Nachfrage oder auch Preissteigerungen bringen die Lieferketten ordentlich durcheinander: und plötzlich gibt es leere Regale. Wir fragten Christoph Habla (Head of IBP & Partner | CONSILIO) und Georg Klinger (Partner | CONSILIO), welche Herausforderungen Produktionsunternehmen aktuell …

weiterlesen »

SAP EWM-Prozesse: Usability am mobilen Scanner entscheidend

Christoph mobisys

Die Einfachheit einer Anwendung ist ausschlaggebend für die Akzeptanz bei den Nutzern. „Mit dem RF-Framework stellt SAP zwar ein umfangreiches Portfolio an mobilen Transaktionen zur Verfügung, die allerdings wenig anwenderfreundlich und schon gar nicht intuitiv sind. Dies stellt Anwender in der Logistik vor große Herausforderungen und findet bei den Nutzern nur wenig Akzeptanz“, meint Christoph Niedermair (mobisys). Von ihm wollte …

weiterlesen »

Design-to-Operate IT-Onlinekonferenz Mai 2021

ITOK21-Design-to-operate

Die IT-Onlinekonferenz vom 05.-06. Mai 2021 gibt Erfahrungsberichte und Impulse, wie sich Design-to-Operate-Prozesse mit SAP optimieren lassen. SAP-Kunden berichten gemeinsam mit SAP-Partnern, wie sie Produktentwicklung, Bedarfsplanung, Bestandsoptimierung, Produktion / Fertigung, Logistik, Intralogistik, Supply Chain Management, Webshop-Integration und das Stammdaten-Management mit SAP ERP, SAP EWM, SAP IBP, SAP S/4HANA und anderen Lösungen optimieren und automatisieren. Zusätzlich sind alle Interessieren zu Interaktion …

weiterlesen »

SAP IBP: Absatzplanung und Prognosen bei Falken Tyre Europe

daniela_oppmann_SALT_Solutions

Jeder Absatzmarkt hat landespezifische Charakteristiken und die Kunden verhalten sich oft sehr unterschiedlich. Daher ist es sehr schwierig, Vorhersagen zu treffen, und passende Bedarfsprognosen müssen diversifiziert erstellt werden. Von Daniela Oppmann (SALT Solutions) wollten wir am Beispiel Falken Tyre Europe wissen, wie man Schwankungen der Supply Chain in den Griff bekommen kann, welche Rolle die strategische und operative Planung spielt …

weiterlesen »