Weitere Artikel zu: Digitale Transformation

49 Prozent der Unternehmen erreichen Transformationsziele nicht

Natuvion_Transformationsstudie2022_25_Zielerreichung

Die Steigerung von Qualität, Prozesssicherheit und der Zukunftsfähigkeit sind wichtige Ziele einer Transformation. Eine Untersuchung von Natuvion zeigt, dass fast die Hälfte der befragten mittelständischen und großen Unternehmen ihre Transformationsziele nicht vollständig erreicht. Das auf die digitale Transformation spezialisierte Unternehmen Natuvion hat in einer Studie die Ziele und Erfolgsfaktoren einer digitalen Transformation von Kernsystemen bei mittelständischen und großen Unternehmen untersucht …

weiterlesen »

Transformation in der Fertigung: Herausforderungen und Lösungsansätze

https://it-onlinemagazin.de/wp-content/uploads/2022/06/Transformation-Fertigung-mit-SAP.jpg

Wie produzierende Unternehmen den Wandel erfolgreich gestalten und einen Motor für Veränderungen schaffen können, haben wir beim virtuellen Roundtable (Aufzeichnung steht on-demand zur Verfügung) erfahren: Melanie Bosse (Head of Business Process Management, Windmöller & Hölscher Group) und Boris Plaumann (Head of Business Processes & Methods, Fujitsu Services GmbH) diskutierten mit Helge Sanden (IT-Onlinemagazin) wichtige Herausforderungen der Fertigungsindustrie und Lösungsansätze. Es …

weiterlesen »

Warum Business und IT nur gemeinsam stark sind

Otto-Schell-IGDCR

Die Unsicherheit, wie disruptiv man Veränderungen im Geschäftsmodell und der eigenen Organisation angeht, ist hoch. Wenn die Bereitschaft vorhanden ist, bleibt jedoch oft noch die Frage nach dem „wie“. Wir fragten Sonja Stäglich (Partnermanagerin SAP | Deutsche Telekom) und Otto Schell (CEO/Founder IGDCR | Institute for Global Digital Creativity and Relevance), was Entscheidern im Transformationsprozess helfen kann. Bei der IT-Onlinekonferenz …

weiterlesen »

Organisationsentwicklung: Agilen Unternehmen gehört Zukunft

camao_michael-bruetting

Agile Unternehmen sind wirtschaftlich erfolgreicher, hat die Boston Consulting Group schon 2017 in einer Studie herausgefunden. In der Praxis beobachtet man, dass Agilität große Bedeutung beigemessen wird. Gleichzeitig beobachten man jedoch oft auch Umsetzungsschwierigkeiten auf dem Weg zu einer agilen Organisation. Von Christine Mohr, Consultant SAP SuccessFactors, und Michael Brütting, Director SAP Development, beide vom SAP-Partner CAMAO, wollte ich wissen, …

weiterlesen »

Erfolgsfaktoren für die Transformation mit SAP

Maike-Rose

Veränderung ist eine unternehmerische Daueraufgabe — viele Verantwortliche dürften jedoch das Gefühl kennen, dass sich deren Notwendigkeit, Geschwindigkeit, Intensität und Auswirkungen kontinuierlich erhöhen. In einem dynamischen Umfeld werden digitalisierten, datengetriebenen und intelligent vernetzten Ende-zu-Ende-Prozessen, auch über die Unternehmensgrenzen hinaus, eine entscheidende Rolle zugeschrieben. Von Maike Rose, Rüdiger Hoffmann und Christoph Resch (valantic) wollte ich wissen, welche Veränderungen man kennen und …

weiterlesen »

Optimierungen nach der Brownfield-Umstellung

Jodehl-Yannik

„Es muss nicht immer Greenfield sein. Die passende Prozess- und Systemoptimierung nach der Brownfield-Conversion sichert nicht nur frühere Investitionen, sondern schafft auch echten Mehrwert im Unternehmen“, sagt Yannik Jodehl (Managing Consultant Enterprise Architecture, CONSILIO). In seinem Gastbeitrag erläutert er, was für eine Greenfield- oder Brownfield-Conversion spricht, wann eine Investition in neue Prozesse wirklich Sinn ergibt, welche Optimierungen sich im Anschluss …

weiterlesen »

Beispiele für softwaregestützte SAP-Transformationen

sascha.loeffler

SAP-Systeme müssen oder sollen transformiert werden. Die Gründe und Auslöser sind vielfältig, beispielsweise die anstehende Modernisierung, Optimierung, Digitalisierung, Umstrukturierung oder Harmonisierung. Wie Roche, MAN Energy Solutions, die Schaeffler Gruppe oder Viessmann vorgehen, und welchen Beitrag eine softwaregestützte Transformation leisten können, erläutern Carlo Doni (Foto) und Sascha Löffler (beide cbs Corporate Business Solutions) in ihrem Gastbeitrag.   Softwaregestützte Transformation für digitalisierte …

weiterlesen »

Industrialisierte SAP S/4HANA-Einführung: Vorteile und Beispiele

Joerg-Kaschytza

Beim S/4HANA-Umstieg fragen sich Verantwortliche, wie Systeme und Daten effizient und sicher in die neue IT-Umgebung migriert werden, und wie mit bislang bewährten Eigenentwicklungen verfahren werden soll. Neben einer langfristigen strategischen Planung hat die Wahl des Migrationsansatzes große Auswirkungen auf den Erfolg und die Dauer eines Transformationsprojekts. Von Jörg Kaschytza, VP Business Consulting bei SNP Schneider-Neureither & Partner, wollte ich …

weiterlesen »

Nagarro: Neuer Allgeier-Name – aber sonst alles wie gehabt?

Nagarro-SAP

Der Allgeier Konzern verselbstständigt sein Technologie- und Softwareentwicklungsgeschäft, zu dem auch der SAP-Bereich gehört, in die eigenständige börsennotierte Gesellschaft Nagarro SE. Jörg Dietmann ist Geschäftsführer bei Nagarro ES und liefert uns Einblicke, was hinter dieser Abspaltung steckt, was SAP-Kunden zu erwarten haben und welche Möglichkeiten sich gegebenenfalls bieten können.   Herr Dietmann, steckt hinter der Abspaltung von Nagarro mehr als …

weiterlesen »

Brückenbauer gesucht – es geht ums Ganze!

SAP-Brücken-bauen

Die Welt ist aktuell vermutlich in ihrem bisher radikalsten und schnellsten Veränderungsprozess, der Auswirkungen auf fast alle Lebensbereiche und Unternehmen hat. Wer in der SAP-Community eine verantwortliche Rolle hat, muss vernetzt denken und sich als Brückenbauer verstehen, um weiterhin relevant zu bleiben. Das ist keine einfache Aufgabe, denn an vielen Stellen werden Brücken benötigt — und die intern notwendigen Veränderungsprozesse …

weiterlesen »