Compliance: Revisionssicherheit bei SAP Massendatenänderungen in Produktivumgebungen | ERP web TV

Wir baten Oliver Wahrstötter, Geschäftsführer der Cadaxo GmbH, die Ergebnisse unserer Leserumfrage zu bewerten. Die hatte ergeben, dass rund die Hälfte der Unternehmen regelmäßig SAP Massendatenänderungen durchführt und Änderungen nur mit sehr viel Aufwand oder gar nicht nachvollziehen kann.

Herr Wahrstötter erläuterte uns, in welchen Situationen SAP Daten in Produktivsystemen unter Zeitdruck geändert werden müssen, welche Risiken sich daraus ergeben, welche Möglichkeiten er zur Verbesserung sieht und wie man im IT-Betrieb revisionssicher arbeiten kann:

 

 

Das Interview führte Helge Sanden.

Weiterführende Informationen:

Cadaxo Webinare

Ergebnisse der Leserumfrage: Stark steigende Sensibilität zur Nachvollziehbarkeit von Massendatenänderungen

 

Wir danken Ihnen, wenn Sie diesen Artikel jetzt weiterempfehlen:

Anzeige

Jetzt zur IT-Onlinekonferenz anmelden:

ITOK20

Über die Redaktion IT-Onlinemagazin

SAP-Community Nachrichten, die Entscheider kennen sollten: Abonnieren Sie jetzt unseren IT-Onlinemagazin Newsletter. Lesen Sie Umfrageergebnisse, Insights aus dem SAP-Ecosystem, Interviews und Artikel ... und Sie bleiben kompakt informiert.

Lesetipp für Sie:

Florian_Lüffe_T-Systems

Braucht man ein zertifiziertes Security-Konzept für die SAP HANA Landschaft?

Zentralisierte Datenbank- und SAP-Systeme sind ein sehr interessantes Ziel für Cyber-Kriminelle, weil dort alle geschäftskritischen …