Anzeige


Digitale Transformation im Rechnungswesen bei SPAR

0
Posted 23. März 2017 by Redaktion IT-Onlinemagazin in Geschäftsführer

Prozesse im Rechnungswesen bei SAP-Anwenderunternehmen sind oft bereits über Jahre hinweg optimiert und automatisiert worden. Trotzdem haben auch Finanzabteilungen weitere Ideen im Rahmen der „Digitalen Transformation“.

Wir fragten Robert Lackner, Leiter des Warencontrollings bei SPAR Österreichische Warenhandels AG, welche Ideen und Vorhaben das Unternehmen hat, welche Prozesse im Rechnungswesen davon betroffen sind und was die größte Herausforderung werden könnte.

 

Herr Lackner, wie interpretieren Sie die digitale Transformation für Spar und welche Ideen gibt es im Rechnungswesen?

Lackner SAP RechnungswesenIn Österreich haben wir im Warenbereich im letzten Jahr ca. 3,8 Mio. Warenrechnungen verarbeitet. Davon werden mittlerweile über 85 Prozent digital (EDIFACT, PDF-A) übermittelt.

Die Digitalisierung bietet uns die Möglichkeit, Rechnungen schneller mit weniger Aufwand in unseren Systemen zu erfassen. Wir sind nicht mehr ortsgebunden und dadurch flexibler im Einsatz unserer Mitarbeitenden.

 

Haben Sie aktuell ganz konkrete Vorhaben?

Heuer soll die Ausrollung der OCR-Lösung auch in den fehlenden Konzern-Ländern Ungarn, Tschechien, Rumänien und teilweise in Kroatien erfolgen.

 

Für welche Prozesse sehen Sie die größten Optimierungspotenziale durch eine weitere Digitalisierung?

In der Rechnungsprüfung sind wir darauf angewiesen, dass Warenzugänge zeitnah und richtig im Warenwirtschaftssystem erfasst werden. Als regionaler Händler haben wir viele, teilweise sehr kleine Lieferanten, bei denen der Stammdatenaustausch und auch der Belieferungsprozess ohne Systemunterstützung erfolgt. Hier haben wir noch einiges an Potenzial.

Die Mitarbeitenden haben den Vorteil, dass auch Sie ihren Arbeitsplatz flexibler gestalten können. Home-Office ist plötzlich in Bereichen möglich, wo es bis vor kurzem noch undenkbar war.

 

Mit einem Wort ausgedrückt: Was wird für Sie das dominierende Thema im Rechnungswesen in den kommenden 12 Monaten?

OCR-Rollout.

Vielen Dank für das Gespräch.

 

Robert Lackner berichtet über dieses Themengebiet beim 6. FIS Forum 2017 in Neckarsulm. Das IT-Onlinemagazin ist Medienpartner der Veranstaltung.

Die Fragen stellte Helge Sanden, Chefredakteur des IT-Onlinemagazins.

 

Wir danken Ihnen, wenn Sie diesen Artikel jetzt weiterempfehlen:


Das IT-Onlinemagazin ist Medienpartner der C-FORGE 2017

Newsletter-Abo


Abonnieren Sie jetzt unseren IT-Onlinemagazin Newsletter.   Etwa zweimal pro Monat werden Sie kompakt und unterhaltsam mit wichtigen Nachrichten aus der SAP- und ERP-Community versorgt.