Schnelle S/4HANA Nutzung: „Project Simplification“ und Folge-Sprints

0
Posted 16. Mai 2017 by Redaktion IT-Onlinemagazin in Projektleiter

SAP Sprint S/4HANADer SAP-Partner realtime AG will mit seinem agilen Projektmanagement-Ansatz „Project Simplification“ die Projektlaufzeit von S/4HANA Einführungen beschleunigen: Kunde und Beratungshaus prüfen vor der Realisierungsphase die benötigten End-to-End-Prozesse gemeinsam direkt im SAP S/4HANA System, um das Standardisierungspotenzial der SAP-Lösung möglichst intensiv zu nutzen. Als Ergebnis soll eine verschlankte Liste an prozessualen Spezifika des jeweiligen Unternehmens erarbeitet werden.

Die erste produktive Nutzung soll dann bereits nach Realisierung der Kernprozesse erfolgen. Damit lassen sich erste verbesserte Prozesse gegebenenfalls schon vor Projektabschluss konkret nutzen. Ferner soll dadurch der in der Regel kostenintensive Parallelbetrieb von Alt- und Neusystem verkürzt werden.

 

Blueprint direkt im SAP-System

Zum Projektstart beraten die SAP-Experten mit dem Kunden, welche End-to-End-Prozesse mit den SAP Standard-Funktionen abbildbar sind. Das geschieht direkt im S/4HANA-System, so dass die klassische „Business Blueprint Phase“ bisheriger SAP-Projekte entfallen kann. Individuelle Bedarfe, die über die Standardprozesse hinausgehen, werden in einer „Delta List“ dokumentiert.

 

Schnelle produktive Nutzung wird angestrebt

In einem ersten Release werden daher zunächst alle grundsätzlich benötigten Prozesse (Core Values) bereitgestellt. Alle zusätzlichen Optimierungsmöglichkeiten (Added Values) werden in nachfolgenden Releases agil umgesetzt. Die meist mehrmonatigen Realisierungsphasen werden dabei in mehrere überschaubare Einheiten (Sprints) unterteilt. Vorteil soll ein schneller Go-Live der wichtigsten Prozesse sein. Ein weiteres Ziel ist nach Unternehmensangaben, das Alt-System frühzeitig durch die neue SAP S/4HANA Plattform zu ersetzen.

 

Wir danken Ihnen, wenn Sie diesen Artikel jetzt weiterempfehlen:


Newsletter-Abo


Abonnieren Sie jetzt unseren IT-Onlinemagazin Newsletter.   Etwa zweimal pro Monat werden Sie kompakt und unterhaltsam mit wichtigen Nachrichten aus der SAP- und ERP-Community versorgt.