Weitere Artikel zu: SAP

Interview: SAP HANA für ERP Financials

Jörg Siebert IT-Onlinemagazin

Mit SAP HANA soll man große Datenmengen in Sekundenschnelle analysieren können. Die Beschleunigung von Transaktionen und Auswertungen durch Einsatz dieser In-Memory-Technologie eröffnet auch im Finanzwesen und Controlling neue Horizonte. Wir haben diesbezüglich bei Jörg Siebert, dem Autor des E-Books „SAP HANA for ERP Financials“, nachgefragt. IT-Onlinemagazin: Herr Siebert, handelt es sich bei SAP HANA um ein Thema der IT-Abteilungen? Jörg …

weiterlesen »

ERP-Auswertungen beschleunigen mit In-Memory-Datenbank und SAP HANA

RDS SAP HANA IT-Onlinemagazin

Mit einem exklusiven Testangebot der SAP AG können Sie jetzt die Hochgeschwindigkeitsberichte mit SAP HANA unverbindlich ausprobieren. Der besondere Clou: Sie testen mit Ihren eigenen ERP-Daten. Die Erstellung von Auswertungen und Berichten dauert oft lange, weil große Datenmengen durchsucht, verknüpft und aufbereitet werden müssen. Seit einiger Zeit bieten Software-Hersteller sogenannte In-Memory-Datenbanken an, die aufgrund ihrer Architektur die gewünschten Ergebnisse in …

weiterlesen »

Praxisbericht: SAP Business One bei PG für 30 Mitarbeiter in Produktion und Handel

SAP Business One für Produktion und Handel

Die Regensburger PG Trade & Sales GmbH steht für Lifestyle, Exzellenz und Nachhaltigkeit. Innovative und exklusive e-Bikes, Pedelecs und UrbanBikes fertigt der Premiumhersteller nach individuellen Kundenwünschen von Hand. Um die Prozesse sauber und erfolgreich abzuwickeln und eine gut Infrastruktur zu schaffen, vertraut PG auf SAP. Den Grund erklärt Geschäftsführer Manuel Ostner: “Weil uns SAP bewährte Prozessstrukturen vorgibt, die in der …

weiterlesen »

Web-TV: Innovationsthemen bei SAP und den Partnern

Sie erfahren in dieser Sendung, welche fünf Innovationsthemen bei SAP und ihren Partnern zukünftig im Fokus stehen und welche bedeutende Rolle die Partner in der SAP-Strategie spielen. Dr. Friedrich Neumeyer, Mitglied der Geschäftsleitung, Geschäftsbereich Mittelstand, OnDemand & Partner bei SAP Deutschland AG & Co. KG, und Christian Bender, Head of Ecosystem, Partner Group & New Channel Incubation bei SAP und …

weiterlesen »

Praxisbericht: Microsoft Dynamics NAV Workflows automatisieren Routineaufgaben

Seit mehr als 10 Jahren ist bei der Kaba GmbH Microsoft Dynamics NAV im Einsatz. Workflows unterstützen die Mitarbeiter unternehmensweit bei der Erledigung ihrer Routinetätigkeiten. Die Belegfluss-Automatisierung reduziert manche administrative Aufgaben auf einen einzigen Knopfdruck. Auch im Vertrieb und Service profitieren die Mitarbeiter von den prozessunterstützenden Funktionen der Software. Zusätzlich strukturiert die Branchenlösung amProject sämtliche Projektprozesse im Unternehmen. Die hochintegrierte …

weiterlesen »

Whitepaper: Mobile Apps im Unternehmenseinsatz

Im Businessalltag verabschieden wir uns durch den Einsatz von Smartphones und Tablets und mobilen Apps von traditionellen Gedankenstrukturen. Vielseitige Alleskönner-Handys und portable Kleinrechner mit Touchscreen schaffen ganz neue Möglichkeiten und bieten Entscheidern, CIOs, Mitarbeitern des Marketings und Vertriebs bzw. Mitarbeitern mit Kundenkontakt den „spielerischen“ Umgang mit Informationen. Lesen Sie in diesem facettenreichen Whitepaper, wie sich dadurch die Wertschöpfungsketten hin zum …

weiterlesen »

15.000 Rehau-Mitarbeiter in der Cloud

REHAU, ein führender Anbieter polymerbasierter Lösungen in den Bereichen Bau, Automotive und Industrie, verwaltet alle virtualisierten und realen Server an zentraler Stelle. IT-Administratoren können den SAP-Applikationen dynamisch Ressourcen zuteilen und die Leistungsfähigkeit der SAP-Umgebung ausschöpfen. „FlexFrame for SAP ist die perfekte Plattform für das Hosting unserer SAP-Systeme“, erklärt Thomas Schott, CIO bei REHAU. „Wir haben unsere Ziele bei Kosteneinsparungen erreicht …

weiterlesen »

Projektteams durch Outdoor Projektmanagement Seminar qualifizieren

Die Teilnahme an einem Projektmanagement-Seminar muss nicht zwingend eine trockene Angelegenheit sein, wie ein neuartiges Outdoor-Training zum Projektmanagement eindrucksvoll zeigt. Es kann sogar sehr nass werden, denn die Teilnehmer müssen den Bau einer Brücke planen und realisieren und dabei einen Fluss mit der selbstgebauten Brücke überqueren. Defizite im Projektmanagement sind, für alle transparent, an nassen Hosenbeinen oder anderen Missgeschicken abzulesen. …

weiterlesen »

SAP: Espresso Webseminare zum Thema Finance

Ein Espresso zwischendurch macht munter und den Kopf wieder frei für neue Ideen. Genauso wirken die SAP® Espresso-Webseminare: Kurz, konzentriert und kostenlos eröffnen sie Ihnen besondere Perspektiven zu modernen Tools für Planung, Reporting und Konsolidierung. Gratis. Melden Sie sich gleich an: Live-Webinar: SAP In-Memory – Accelerators für Financials 28.03.2012, 11.00 – 11-40 Uhr Live-Webinar: SAP In-Memory – Accelerators für Financials …

weiterlesen »

Versandoptimierung als Ergänzung zu SAP®-Lösung

Die J. Eberspächer GmbH & Co. KG zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Standheizungen und Abgasanlagen für den Automobilbereich. Allein im Geschäftsbereich Standheizungen verlassen täglich im Durchschnitt 100 Sendungen national und international das Esslinger Werk. In Spitzenzeiten steigt die Anzahl Sendungen bis auf 400 pro Tag. Über 10 Jahre lang setzte der  Unternehmensbereich hierfür eine noch für DOS entwickelte …

weiterlesen »