Coaching für SAP Projektleiter, Fach- und Führungskräfte auf dem Mittelmeer

Neue Impulse für die gelungene SAP Projektarbeit und den Erfahrungsaustauch von SAP Fach- und Führungskräften und SAP Projektleitern, soll ein intensives On Boat Coaching auf dem Mittelmeer ermöglichen: Auf zwei regattafähigen Yachten liegt vom 25. – 30. Juni 2013 der Coaching Schwerpunkt auf Projektarbeit im SAP Umfeld. Ziel- und Starthafen hierfür ist Port-St.-Louis-du-Rhône, in der Nähe von Marseille. Anlaufen wird die Crew kleine Inseln mit südfranzösischem Charme wie z.B. die Ile de Porquerolles oder Ile de Port-Cros, geankert wird in den einzigarti­gen Naturbuchten der Calanques.

Coaching für SAP Projektleiter Fachkräfte Führungskräfte„Wir möchten SAP Fach- und Führungskräften einen ganz neuen Rahmen für ihre gezielte Fortbildung bieten. Was gelungene Projektarbeit ausmacht und wie Projekte erfolgreich ins Ziel gebracht werden können, ist in kaum einem anderen Kontext so schnell erlebbar, wie auf einem Schiff unter Wettkampfbedingungen. Jeder zählt und ist auf den anderen angewie­sen“, betont Ekkehart Padberg, Geschäftsführer der veranstaltenden Pad­berg-Beratung, zertifizierter NLP-Lehrcoach und seit 40 Jahren begeisterter Segler. Begleitet wird er von Marco Cops, ebenfalls Coach und routinierter Segler, mit mehr als 10.000 Seemeilen Erfahrung als Skipper und Ausbilder.

 

Lernziele des On Boat Coaching für SAP Fach- und Führungskräfte und SAP Projektleiter

  • Wie integriere ich mich möglichst leicht in ein Team/System?
  • Wie wird aus einer Gruppe ein echtes Team?
  • Wie kann ich meine eigenen Themen in einer Gruppe/Team gut benennen?
  • Wie erkenne ich meine eigene Rolle im Team?
  • Wie nehmen mich andere im Team wahr?
  • Was kann ich tun, um meine Rolle im Team zu stärken?
  • Worauf kommt es bei der Kommunikation – körpersprachlich und verbal – im Team an?
  • Wie lassen sich Missverständnisse in der Kommunikation vermeiden?
  • Wie lassen sich Konflikte vor der Eskalation lösen?
  • Wie kann man ihnen gekonnt vorbeugen?
  • Wie lässt sich auch unter Belastung ein gutes Teamwork sicherstellen?

Daneben besteht an Bord eine ideale Möglichkeit, um einen ausgiebigen Erfahrungsaustausch mit anderen SAP Fach- und Führungskräften und Projektleitern zu führen und gemeinsam zu reflektieren.

Der Törn findet mit maximal vier Crewmitgliedern pro Yacht statt, so dass eine individu­elle Betreuung durch die Coaches jederzeit gewährleistet ist. Die sechs Tage beste­hen aus einer intensiven Mischung von Einzel- und Teamcoaching, bei denen das Thema erfolgreiche Ziele- und Projektarbeit im Vordergrund steht.

 

 

Wir danken Ihnen, wenn Sie diesen Artikel jetzt weiterempfehlen:

Anzeige

Über die Redaktion IT-Onlinemagazin

SAP-Community Nachrichten, die Entscheider kennen sollten: Abonnieren Sie jetzt unseren IT-Onlinemagazin Newsletter. Lesen Sie Umfrageergebnisse, Insights aus dem SAP-Ecosystem, Interviews und Artikel ... und Sie bleiben kompakt informiert.

Lesetipp für Sie:

SAP HCM wird 2022 in S/4HANA integriert

Personalprozesse können ab 2022 direkt in S/4HANA abgebildet werden. SAP HCM wird als fester Bestandteil …