Solidarität: Wir helfen Hochwasser Opfern mit kostenloser Werbung

Wenn Sie als ERP-/SAP-Dienstleister, ERP-/SAP-Partner oder ERP-/SAP-Freelancer vom Hochwasser betroffen sind, wollen wir Ihnen unser Mitgefühl aussprechen. Ferner möchten wir Ihnen unbürokratisch mit Marketingunterstützung helfen: Sie erhalten bei uns einen kostenlosen Eintrag in unser Expertenverzeichnis für sechs Monate im Wert von 600 Euro. Ferner planen wir weitere Sonderaktionen für hochwassergeschädigte ERP-/SAP-Dienstleister, sobald wir uns einen Überblick verschafft haben, wie viele aus unserer Community betroffen sind.

Wenn Sie zu den Geschädigten gehören, senden Sie uns einfach eine Nachricht an info@it-onlinemagazin.de mit dem Kennwort „Hochwasserhilfe“.  Geben Sie dieses kostenlose Hilfsangebot gerne an betroffene Unternehmen oder Freelancer weiter, die Sie kennen.

Wir danken Ihnen, wenn Sie diesen Artikel jetzt weiterempfehlen:

Anzeige

Anzeige

Über die Redaktion IT-Onlinemagazin

SAP-Community Nachrichten, die Entscheider kennen sollten: Abonnieren Sie jetzt unseren IT-Onlinemagazin Newsletter. Lesen Sie Umfrageergebnisse, Insights aus dem SAP-Ecosystem, Interviews und Artikel ... und Sie bleiben kompakt informiert.

Lesetipp für Sie:

Corona SAP März 2020

Welche Corona-Auswirkungen sind für SAP-Projekte zu erwarten?

Die langfristigen Auswirkungen von Corona auf SAP-Projekte werden von der Mehrheit der SAP-Community Mitglieder (32 …