Geschäftsführer

Interview Hartmut Thomsen: SAP Kunden sollen mehr Flexibilität für ihre IT gewinnen

Wie kommen die SAP Innovationen in den Unternehmen an, und was können Unternehmen 2014 von SAP erwarten? Hartmut Thomsen, Geschäftsführer SAP Deutschland, gab dem IT-Onlinemagazin Antworten. Herr Thomsen, wie kommen die SAP Innovationen in den Unternehmen an? Hartmut Thomsen: Mit Innovationsthemen, wie der In-Memory-Technologie und Cloud-Computing, ist SAP einer der Treiber des Transformationsprozesses, den die IT derzeit durchläuft. Unsere Innovationen …

weiterlesen »

SAP Anwender wollen 2014 in SAP ERP, Analytics und Mobile investieren

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e.V. hat die Ergebnisse ihrer 11. Investitionsumfrage veröffentlicht. Bei den Investitionsplanungen in SAP-Produkte gaben 66 Prozent der Teilnehmer an, im ERP-Umfeld investieren zu wollen, 41 Prozent in die SAP Analytics-Lösungen und 34 Prozent in die mobilen Anwendungen der SAP. Bei den Top-Themen für die herstellerunabhängigen IT-Planungen stehen Harmonisierung und Konsolidierung von IT-Landschaften neben der Mobilisierung von …

weiterlesen »

Mobile Innovationen: Beim Ideenwettbewerb Preisgeld und Knowhow gewinnen

Beim vierten „Baden-Württemberg Goes Mobile Award“ werden mobile Ideen in den Kategorien „Stationärer Handel trifft E-Commerce“, „Public Sector Goes Mobile“, „Mobile Housemate 2.0“ und „Inhouse App-Lösungen für KMU“ gesucht. Studierende und (zukünftige) Jungunternehmer aus Baden-Württemberg können sich bis zum 31. März 2014 bewerben und bis zu 10.000 Euro pro Kategorie gewinnen. Mentoren aus der Wirtschaft wollen den vier Gewinnerteams in …

weiterlesen »

Stark steigende Sensibilität für Nachvollziehbarkeit von SAP Massendatenänderungen

Die Sensibilität für die Notwendigkeit der Nachvollziehbarkeit von SAP Massendatenänderungen steigt stark. Rund die Hälfte der SAP Anwender bewertet Massendatenänderungen als potenzielle Fehlerquelle und kann die Änderungen im Nachhinein nicht oder nur mit hohem Aufwand nachvollziehen. Bei rund zwei Drittel der befragten Unternehmen war dies bereits Thema bei einer Wirtschaftsprüfung. Zu diesen Ergebnissen kommen das IT-Onlinemagazin und das XING „Forum …

weiterlesen »

„Smart Production“ Geschäftsideen beim Heidelberger Innovationsforum einreichen!

Das Heidelberger Innovationsforum – Matching-Plattform für frühe Innovationsphasen – sucht zum Thema „Smart Production“ Businessideen oder Forschungsergebnisse mit hohem Marktpotenzial. Technologien und Geschäftsideen, die sich mit Neuerungen in der industriellen Produktion auseinandersetzen und neue ITK-Lösungen für intelligente technische Systeme und Produktionsverfahren bieten, können eingereicht werden. Interessierte müssen sich bis zum 17. Januar 2014 bewerben, um Zugang zu den richtigen Partnern …

weiterlesen »

Business ByDesign verliert an Bedeutung in der SAP Produktstrategie

Die Weiterentwicklung des SAP „Business ByDesign“ wird offenbar nur noch mit reduzierten Entwicklerkapazitäten erfolgen und das Produkt dürfte damit weiter an Bedeutung für den Softwarehersteller SAP verlieren. Es war in letzter Zeit bereits sehr ruhig um das einstige Zukunftsprojekt geworden. Auf der CeBIT 2013 musste man schon genau hinsehen, um noch etwas zu diesem Mittelstandsprodukt zu finden. Andere Themen, wie …

weiterlesen »

SAP Cloud for Financials soll Finanzprozesse vereinfachen und Transparenz erhöhen

SAP Cloud for Financials

Hohe Transparenz und Daten-Aktualität ist besonders für die Finanzprozesse wichtig: Wie profitabel arbeiten die Unternehmensbereiche? Wo werden die Gewinne erwirtschaftet? Wie hoch belaufen sich die Außenstände? Wo gibt es Handlungsbedarf? Finanzmanager müssen schnelle Antworten auf vielfältige Fragestellungen liefern. Eine integrierte Cloud-Lösung von SAP soll ihnen helfen, stets auf dem Laufenden zu sein. Die Lösung SAP Cloud for Financials vereint Prozesse, …

weiterlesen »

Interview mit Walter Steffen: Nearline Storage Lösungen und ILM für SAP | ERP web TV

PBS Nearline Storage Lösungen Walter Steffen

Beim DSAG Jahreskongress 2013 besuchten wir den Softwarehersteller PBS Software. Unser Interviewpartner war Walter Steffen, Stellvertretender Geschäftsführer und Senior Software Architect. Er erläuterte uns, warum die SAP HANA In-Memory Appliance Nearline Storage Lösungen nicht überflüssig macht, warum das Information Lifecycle Management aus seiner Sicht an Bedeutung gewinnt und brachte Praxisbeispiele für SAP ERP und SAP BW.     Das Interview …

weiterlesen »

Interview mit Rolf Budke: Dokumentenlogistik für mehr Tempo im SAP Prozess | ERP web TV

Notable Solutions Rolf Budke

Beim DSAG Jahreskongress 2013 besuchten wir den Softwarehersteller Notable Solutions. Unser Interviewpartner war Rolf Budke, Business Development Manager für SAP. Er erläuterte uns, wie man mehr Tempo im SAP Prozess erreichen kann, warum man an zwei Stellen Zeit sparen kann und was er unter Dokumentenlogistik versteht.      Das Interview wurde am 18. September 2013 beim DSAG Jahreskongress in …

weiterlesen »

Können EVU mit SAP Lösungen und Prozessdienstleistungen Kosten sparen und Vertrieb und Service optimieren?

Interview mit Alexander Rockel, Experte für Prozessdienstleistungen und Geschäftsführer von EVU-Service 24 GmbH, über die aktuellen Herausforderungen in der Energiewirtschaft und mögliche Lösungen mit Hilfe von SAP Produkten. Stadtwerke und andere regionale Energieversorger (EVU) haben in den letzten Jahren einen starken Wandel erlebt. Hatten sie früher eher ihre Tätigkeitsschwerpunkte rund um das Netz, kümmern sie sich heute vorrangig um Vertrieb …

weiterlesen »