Weitere Artikel zu: FIORI

Wie automatisiert man die Sicherheit von Fiori-Apps und S/4HANA?

Thomas Tiede IBS Schreiber

Bei Einsatz von SAP S/4HANA oder auch von SAP Fiori Apps auf der HANA-Datenbank müssen die transaktionalen Berechtigungsabfragen aktualisiert und erweitert werden, damit das Berechtigungswesen seinen Zweck erfüllt. Was dabei zu tun ist, wie man automatisierte SAP Access Control-Regelwerke nutzen kann und wie die Schweizer Post die Umstellung durchgeführt hat, wollten wir von Thomas Tiede (IBS Schreiber) wissen. Der Security-Experte …

weiterlesen »

Fiori Apps für SAP ECC: Partnerschaft von SAP und Neptune Software

Fiori App SAP ECC

Ein Vorteil der neuen SAP-Anwendungen mit S/4HANA sind die Fiori Oberflächen. Die meisten SAP-Kunden nutzen jedoch noch die herkömmliche SAP Business Suite (SAP ECC). Dort ist der Einsatz von Fiori Apps eher noch die Ausnahme. Das könnte sich jetzt ändern, denn SAP und Neptune Software wollen eine Partnerschaft schließen, ein „memorandum of understanding“ wurde jüngst verkündet. SAP ECC Kunden können …

weiterlesen »

IT-Management: Wie bringt man SAP GUI, Fiori Apps und SaaS-Lösungen unter einen Hut?

Die Heterogenität der SAP-Landschaften steigt. Die Koexistenz von On-Premise-Lösungen, SaaS-Lösungen, Apps und Cloud-Anwendungen führt zu neuen Herausforderungen im IT-Management: Anwender möchten mit unterschiedlichen Endgeräten die SAP- und andere Unternehmensanwendungen nutzen. Gleichzeitig müssen die IT-Abteilungen Sicherheitsanforderungen und Lizenzfragen berücksichtigen und brauchen ein einfaches Handling für das Management der Arbeitsplätze. Das Workspace-Portal „MyWorkspace)“, eine Lösung des Anbieters Matrix42, liefert einige nützliche Funktionen. …

weiterlesen »

Fiori Apps ohne SAP HANA entwickeln und nach Umstieg weiter nutzen

FIORI App SAP Neptune Werkzeugbau

Bei Gühring, einem der führenden Hersteller von Präzisionswerkzeugen, begann das mobile Zeitalter 2013 mit der Bewertung der verfügbaren Entwicklungsplattformen für mobile SAP Lösungen. Eine auf der SAP Technologie Business Server Pages (BSP) entwickelte Anwendung, die dem Management Produktionskennzahlen aufbereitete, sollte modernisiert werden. Heute — vier Jahre später — nutzt das Unternehmen in unterschiedlichen Abteilungen und für viele Prozesse Fiori Apps. …

weiterlesen »

FIORI App Templates: SIEGENIA-AUBI benötigt 14 Tage bis zur produktiven Nutzung

Durch die Anpassung von FIORI App Templates konnte der Hersteller SIEGENIA-AUBI mobile Anwendungen im Vertrieb und der Materialwirtschaft innerhalb von 14 Tagen produktiv nutzen. Das Unternehmen hat sich für den Einsatz der Neptune UX Plattform zur Mobilisierung seiner SAP Prozesse entschieden. Diese Plattform wird direkt in die bestehende SAP NetWeaver Business Suite integriert und benötigt demnach keine zusätzlichen Server oder …

weiterlesen »

Norwegisches Finanzministerium löst SAP Portal durch Fiori Apps und Neptune UX Plattform ab

SAP Mobile Beamte Norwegen

Das norwegische Finanzministerium (DFO) hat sich zur Mobilisierung seiner SAP Prozesse für die UX Plattform des Softwareherstellers Neptune entschieden. Zudem wurde das bestehende SAP Portal durch eine Portalanwendung, die mit dem Neptune Application Designer erstellt wurde, ersetzt. Mitarbeiter und Staatsbedienstete können dadurch zukünftig administrative Prozesse im Web-Browser oder auf mobilen Endgeräten mit Fiori nutzen, ohne dass SAP HANA oder S/4HANA …

weiterlesen »

Personalabteilung: Praxisberichte mit SAP HCM und aktuelle Herausforderungen

Wie kann die Personalabteilung die Generation Z erreichen? Welche Erfahrungen machen Unternehmen beim BPO der Personalabrechnung, wie kann man ohne Cloud und ohne S/4HANA moderne Oberflächen für Personalprozesse schaffen? Worauf kommt es an, wenn man ein Vielzahl von Personalabrechnungen durchführen will? Das waren nur einige Fragestellungen, die beim IT2 Solutions „Forum Personal & IT“ Ende September 2016 in Köln diskutiert …

weiterlesen »

7 Empfehlungen für SAP S/4HANA

SAP S/4HANA Enterprise Management – das neue Flaggschiff der SAP – wird früher oder später in den meisten SAP-Anwenderunternehmen ankommen. Entscheider müssen daher bereits heute die Relevanz von S/4HANA für das eigene Unternehmen bestimmen und daraus die notwendigen Maßnahmen zum richtigen Zeitpunkt ableiten. Das ist keine leichte Aufgabe! Typische Fragestellungen sind in diesem Zusammenhang: Welchen Nutzen hätten wir konkret vom …

weiterlesen »

SAP wird im Standard mobil: Fiori

Mobile Geschäftsprozesse werden Standard für SAP-Kunden: ohne zusätzliche Lizenzkosten sind SAP Fiori User Experience (UX) und SAP Screen Personas ab sofort Teil ihrer bereits lizensierten Software. Mit SAP Fiori und SAP Screen Personas werden zeitgemäße, einfache Oberflächen geschaffen, die dem geänderten User-Verhalten und neuesten Designprinzipien Rechnung tragen. Ferner will SAP eine Reihe von UX-Services für Design, schnelle Einführungen und kundenspezifische …

weiterlesen »

Mobile SAP: Fiori Apps geben Geschäftsprozessen intuitive Benutzeroberflächen

Was mittlerweile mit mobilen Endgeräten im Privatleben selbstverständlich ist, beispielsweise schnell die Wettervorhersage oder die Staumeldungen abrufen oder Schnappschüsse in Echtzeit mit Freunden teilen, sollte am Arbeitsplatz ebenfalls funktionieren. Wenn Geschäftsprozesse überall und jederzeit zur Verfügung stehen und intuitiv bedient werden können, erleichtern sie berufliche Aufgaben. Die SAP-Fiori-Apps sollen diese Anforderungen erfüllen, den Zugriff auf wichtige Funktionen der SAP Business …

weiterlesen »