S/4HANA

Simplification List SAP S/4HANA 1809 OP (on-premise)

simplification list S4HANA

Die „SAP S/4HANA Simplification List“ ist eines der wichtigsten Kerndokumente, die SAP-Anwenderunternehmen zur Vorbereitung einer S/4HANA-Umstellung benötigen. Sie ist nun mit der seit wenigen Tagen verfügbaren SAP S/4HANA 1809 OP (on-premise) Version online. In fast jedem Expert-Talk unserer S/4HANA-Onlinekonferenz 2018 wurde von den Sprechern auf dieses wichtige Dokument für alle (internen und externen) SAP-Berater verwiesen. Es zeigt die Unterschiede SAP …

weiterlesen »

S/4HANA-Umstellung: Was muss man jetzt entscheiden und vorbereiten?

Helge Sanden IT-Onlinemagazin

„Man sollte mit der S/4HANA–Umstellung nicht warten, bis der Beratermarkt leergefegt ist, sondern das vielschichtige Projekt jetzt planen, in seiner Komplexität entzerren und mögliche Vorarbeiten ab sofort durchführen“, fasst Helge Sanden (IT-Onlinemagazin) einige Ergebnisse der Onlinekonferenz zur S/4HANA-Umstellung zusammen und ergänzt: „SAP-Anwender, die die S/4HANA-Umstellung bereits erledigt haben, empfehlen unter anderem, die bisherigen Prozesse nicht 1:1 zu übernehmen und sich unbedingt …

weiterlesen »

SAP S/4HANA Greenfield Einführung: Erfahrungsbericht allvisual ag

Benjamin Kaulich - allvisual

Das international tätige, inhabergeführte Beratungsunternehmen allvisual, mit Standorten in der Schweiz und Deutschland, hat SAP S/4HANA nach der Greenfield-Methodik eingeführt. Benjamin Kaulich, Chief Commercial Officer bei allvisual ag, und Hubert Strohmeier, Associate Partner und SAP-Experte beim Implementierungspartner Q_PERIOR, beantworteten einige Frage zum Projektverlauf.   Beschreiben Sie uns bitte kurz, worum es bei dem Projekt ging? Benjamin Kaulich (allvisual): Mit der …

weiterlesen »

Provisionsabrechnung und Rückvergütung muss für SAP S/4HANA überarbeitet werden

Zeutzius_Consaltum

Die SAP-Funktionen im SD und MM für Provisionsabrechnungen, Rückvergütungen und Bonusabrechnungen müssen überarbeitet werden, wenn man auf SAP S/4HANA umsteigt. Die Umstellung auf die neue Logik kann man bereits im SAP ECC durchführen und sie damit von der restlichen S/4HANA-Migration entkoppeln. Zusätzlich kann man dann heute schon von verbesserten Funktionalitäten profitieren. Wir fragten Jörg Zeutzius, Geschäftsführer des SAP-Beratungshauses CONSALTUM, warum …

weiterlesen »

Den betriebswirtschaftlichen Nutzen von SAP S/4HANA ermitteln

Betriebswirtschaflicher Nutzen S4HANA

Die Gründe für den Einsatz von S/4HANA sind unterschiedlich: SAP-Anwenderunternehmen wechseln oft aus strategischen Gründen oder weil sie sich Vorteile versprechen. Einen Business Case zu errechnen ist oft nicht einfach. Doch es gibt verschiedene Möglichkeiten, den betriebswirtschaftlichen Nutzen von S/4HANA zu erarbeiten und zu ermitteln. Hilfestellung geben einige interessante Self-Service SAP-Tools.   Value-Discovery-Workshop und KPI Benchmarks In SAP S/4HANA Value-Discovery-Workshops …

weiterlesen »

SAP S/4HANA 1709 (on-premise) und S/4HANA 1708 (Cloud): Funktionen und Neuerungen

S/4HANA on-premise Cloud

Kürzlich erschienen die neuen SAP S/4HANA Releases: Die Version 1708 für Cloud-Anwender und die Version 1709 für den on-premise Einsatz. Wir haben nachgeschaut, was unter der Haube steckt und einige Highlights gefunden. Am Ende des Artikels finden Sie Downloadlinks für die kompletten Featurelisten beider Versionen und die Unterschiede zu SAP ECC 6.x – für SAP-Berater als Lektüre und Nachschlagewerk dringend …

weiterlesen »

Fünf Empfehlungen für SAP S/4HANA 2017

5 Empfehlungen S/4HANA 2017-2018 SAP

Die aktuellen IT-Onlinemagazin Empfehlungen für SAP S/4HANA geben zahlreiche Hinweise, was man bei den eigenen Planungen zur Umstellung nicht vergessen sollte: Der Wechsel auf SAP S/4HANA ist kein technisches Update, sondern ein Veränderungsprozess, der strategisch durchdacht, von langer Hand vorbereitet und gemeinsam von IT und den Fachbereichen angegangen werden muss.   Empfehlungen für SAP S/4HANA herunterladen Mit einem Klick auf …

weiterlesen »

S/4HANA 1705 Cloud – Überblick und Neuheiten

SAP CoPilot Co-Pilot

SAP hat die Version 1705 (Cloud) seiner SaaS-basierte ERP-Lösung S/4HANA vorgestellt: Mit neuen Kontextanalysen, einem digitalen Assistenten (Co-Pilot) und Funktionen für maschinelles Lernen soll diese neue Version Unternehmen helfen, die rasant wachsenden Datenmengen und Informationen im Griff zu behalten, zu analysieren und sinnvoll zu nutzen. Alle Neuerungen hat SAP auf knapp 600 Seiten beschrieben. Neben neuen S/4HANA-Funktionen sind auch Änderungen …

weiterlesen »

Schnelle S/4HANA Nutzung: „Project Simplification“ und Folge-Sprints

SAP Sprint S/4HANA

Der SAP-Partner realtime AG will mit seinem agilen Projektmanagement-Ansatz „Project Simplification“ die Projektlaufzeit von S/4HANA Einführungen beschleunigen: Kunde und Beratungshaus prüfen vor der Realisierungsphase die benötigten End-to-End-Prozesse gemeinsam direkt im SAP S/4HANA System, um das Standardisierungspotenzial der SAP-Lösung möglichst intensiv zu nutzen. Als Ergebnis soll eine verschlankte Liste an prozessualen Spezifika des jeweiligen Unternehmens erarbeitet werden. Die erste produktive Nutzung …

weiterlesen »

cbs Enterprise Transformer soll S/4HANA Migration ganzheitlich umsetzen

SAP_Konsolidierung_Rainer_Wittwen

SAP S/4HANA Migrationen verändern sowohl die SAP-Systemlandschaften als auch die Unternehmensprozesse in starkem Maße. Der SAP-Partner cbs will Greenfield-, Brownfield- und Landscape-Transformationsszenarien kalkulierbar, einfacher und sicherer machen. Die Kombination aus der Standardsoftware „cbs Enterprise Transformer for SAP S/4HANA®“ (cbs ET) und dem methodisch gestützten Transformationsansatz (M-cbs) verspricht Vorteile bei der Umstellung auf S/4HANA. Es gibt am Markt seit vielen Jahren …

weiterlesen »