Projektleiter

Haftung in IT-Projekten für Geschäftsführer, IT-Leiter und Freelancer

Haftung für Geschäftsführer Projektleiter Freelancer in Projekten

Wir befragten Rechtsanwältin Dr. Kerstin Heiß, RESMEDIA – Kanzlei für IT-Recht, E-Commerce und gewerblichen Rechtsschutz zu den Haftungsrisiken für Geschäftsführer, IT-Leiter, Projektleiter und Freelancer in IT-Projekten.   IT-Onlinemagazin: Frau Dr. Heiß, IT-Projekte tragen das Risiko des Scheiterns in sich. Besteht für den Geschäftsführer ein Haftungsrisiko, wenn dieser Fall eintritt? Wofür haftet er gegebenenfalls? Dr. Kerstin Heiß: Das Risiko des Scheiterns …

weiterlesen »

Mitmachen: Was macht Projekte erfolgreich? | Umfrage der HS Koblenz und der GPM

Studie Erfolgsfaktoren Projektmanagement

Eine gemeinsame Studie der Hochschule Koblenz und der GPM untersucht die Erfolgsfaktoren des Projektmanagements. Alle Personen mit Projekterfahrungen sind eingeladen ihre Beobachtungen in die Studie einzubringen. Denn: Grundlage der Untersuchung sind ausschließlich die Analyse und Beobachtung konkreter Projekte. Im Ergebnis sollen nicht nur die Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren des Projektmanagements ermittelt werden, sondern auch ihr jeweiliger Einflussgrad.   Studie: „Erfolgsfaktoren im …

weiterlesen »

In fünf Schritten zum agilen SAP ABAP Entwickler

Eine Erkenntnis der Softwareentwicklung im SAP Umfeld ist, dass Benutzer die Anforderungen an eine Lösung umso genauer beschreiben können, je eher sie mit ersten Releases der Software arbeiten können. Dies mag einer der Gründe sein, wieso beim Softwarehersteller SAP agile Vorgehensmodelle und Praktiken, wie z.B. SCRUM und Kanban, seit Jahren sehr erfolgreich eingesetzt werden. Damir Majer gibt Tipps, wie man …

weiterlesen »

Studie: Agiles oder klassisches Projektmanagement? Mischformen dominieren

Das BPM Labor der Hochschule Koblenz schloss die zweite Befragung über die Verwendung agiler Methoden im Projektmanagement „Status Quo Agile 2014“ ab. Mehr als 600 Teilnehmer aus über 30 Ländern nahmen teil: Mit 86% ist Scrum die meistgenutzte agile Methode. Danach folgen Kanban, XP und Feature Driven Development. Die Mehrheit der Anwender agiler Methoden nutzt diese selektiv oder in einer …

weiterlesen »

Wie rette ich ein Projekt, das in der Krise ist?

Projekt-Krise-retten

Die Frage „Wie rette ich mein Krisenprojekt?“ wird sicherlich jeden Tag dutzende Male gestellt. Patentrezepte kann es dafür nicht geben, da die Ursachen für eine Schieflage in den meisten Fällen vielschichtig und multifaktoriell sind. In der Praxis haben sich einige Methoden zur Stabilisierung bewährt, die ich nun näher betrachten möchte. Wie in der Medizin steht zunächst eine sorgfältige und umfassende …

weiterlesen »

Ein Projekt aus der Krise holen – Teil 2

Im Beitrag „Wie rette ich ein Projekt, das in der Krise ist?“ haben wir gesehen, warum Krisenerkenntnis, Ursachenforschung und Trauerarbeit im Krisenmanagement wichtig sind, in Teil 2 beleuchten wir nun, wie man ein Projekt aus der Krise holen kann:   Positive Einflussmöglichkeiten entwickeln Bei manchen Krisen ist keine Ende abzusehen. Hier gilt es, mit kleinen Schritten voran zu kommen: Was …

weiterlesen »

IT Projektmanagement: Best Practice Anforderungsmanagement und Änderungsmanagement

IT Projektmanagement Anforderungsmanagement Änderungsmanagement

Die Wichtigkeit von Projektmanagement Standards und Qualifikationsmaßnahmen ist mittlerweile in den IT-Abteilungen vieler Unternehmen angekommen. Ein durchgängiges Anforderungs- und Änderungsmanagement wird in IT Projekten jedoch noch vergleichsweise selten gelebt. Eine Ursache könnte sein, dass der finanzierende Fachbereich das Durchgriffsrecht für situative Prioritätsänderungen in seinen Projekten behalten will. Dadurch wird das Schießen auf „bewegliche Ziele“ möglich, was den wirtschaftlichen Erfolg von …

weiterlesen »

Praxisworkshops „Scrum und Kanban im SAP- und Prozessmanagement“ 2014

Im November 2012 fanden die ersten Praxisworkhops zu agilen Methoden im SAP- und Prozessmanagement statt. Teilnehmer aus unterschiedlichen Branchen lernten in kleinen Gruppen, wie durch agile Methoden typische Problemfelder  in SAP-Projekten effektiv verändert werden können, um beispielsweise eine höhere Zufriedenheit mit den Projektergebnissen, die Einhaltung von Fertigstellungsterminen und eine gute Abstimmung mit den Anwendern zu erreichen. Konzipiert und geleitet wurden …

weiterlesen »

15. Jahrestagung „Portfolio- und Projektmanagement mit SAP“ in Potsdam

Projektmanagement ist mittlerweile wichtiger Bestandteil des Arbeitsalltags in vielen Branchen. Geänderte Rahmenbedingungen und die Komplexität von Projekten stellen hohe Anforderungen an Planungs-und Steuerungsinstrumente, Kommunikation und Methoden. Um die Qualität sicherzustellen, können passende IT-Projektmanagement-Werkzeuge bei der Planung und Steuerung geeignet sein. Zum 15. Mal bietet die Jahrestagung „Portfolio- und Projektmanagement mit SAP“, vom 19. – 20. Februar 2014 in Potsdam, die …

weiterlesen »

ERP web TV Expertengespräch mit Prof. Komus: SAP Projekte mit agilem Projektmanagement steuern?

ERP web TV Expertengespräch mit Prof. Ayelt Komus

Wir befragten Prof. Ayelt Komus, Leiter des BPM-Labors der Hochschule Koblenz, im ERP web TV zu den Einsatzmöglichkeiten von agilen Projektmanagement Methoden in SAP Projekten. Eignet sich agiles PM für SAP Projekte? Kann ich messen, dass es funktioniert? Wie kann ich das einmal ausprobieren? Wie lange dauert es, bis mein Projektteam produktiv ist?    Das Interview führte Helge Sanden, …

weiterlesen »