Weitere Artikel zu: DSAG

DSAG fordert Vorlagen und Migrationspfade für datengetriebene Unternehmen

Steffen-Pietsch-DSAGTT21

Die Rolle von Analytics und Reporting, Möglichkeiten zur Cloud-Nutzung und Differenzierungen durch side-by-side Entwicklungen stellte Steffen Pietsch, Technologie-Vorstand der DSAG, in den Mittelpunkt seiner Keynote bei den virtuellen DSAG-Technologietagen 2021. Wir haben die Inhalte und Erkenntnisse kompakt zusammengefasst.   DSAG sieht Handlungsbedarf im SAP Data-Warehouse Portfolio Datengetriebene Unternehmen brauchen ein starkes Analytics-Portfolio für den klaren Blick auf die wichtigen Steuerungsgrößen …

weiterlesen »

S/4HANA-Planungen der Kunden verzögern sich

S/4HANA-Umstieg Zeitplan

Die 2018 von den SAP-Kunden geplante Umstiegsquote auf S/4HANA wird verfehlt. Das kann man folgern, wenn man aktuelle DSAG-Zahlen analysiert. Die gute Nachricht: Die Unternehmen arbeiten weiter intensiv an ihren S/4HANA-Umstellungen. Sie investieren vorrangig in die S/4HANA-Vorhaben und nicht mehr in die SAP Business Suite. Die IT- und SAP-Investitionsbudgets dürften bei 39 Prozent der SAP-Anwenderunternehmen in Deutschland, Österreich und der …

weiterlesen »

Steffen Pietsch: Das erwartet SAP-Kunden 2021

Steffen Pietsch DSAG

Der Ausblick auf das Jahr 2021 fällt vielen Unternehmen aufgrund einiger Unwägbarkeiten sicher nicht leicht: Kontaktbeschränkungen, Unsicherheiten zum Geschäftsverlauf, teilweise sinkende Umsätze und IT-Budgets – und andererseits bei vielen auch die Dringlichkeit der weiteren Digitalisierung, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Wir fragten DSAG-Technologievorstand Steffen Pietsch, was er für 2021 erwartet, was Anwenderunternehmen von der SAP brauchen, welche Rolle die SAP-Partnerlandschaft in …

weiterlesen »

DSAGLIVE: Virtuelle Alternative zum DSAG-Jahreskongress 2020

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) veranstaltet vom 12. bis 16. Oktober 2020 die Onlineveranstaltung DSAGLIVE unter dem Motto „Zukunft mit Weitsicht! Nachhaltig gewinnt“. „Jetzt sind Weitblick und strategisches Denken gefragt, um die Möglichkeiten von S/4HANA und den neuen Technologien zu nutzen und einen großen Schritt in die digitale Zukunft zu machen“, so Marco Lenck, Vorstandsvorsitzender der DSAG.   Längerfristige …

weiterlesen »

Steffen Pietsch (DSAG): Tempo beim S/4HANA-Umstieg nicht verringern

Steffen-Pietsch-DSAGTT-2020

Welche Auswirkungen hat die Wartungsverlängerung für die SAP Business Suite auf die S/4HANA-Umstellungen in den Anwenderunternehmen? Im Februar verkündete SAP die Wartungsverlängerung für die Standardwartung der SAP Business Suite 7 bis 2027, beziehungsweise bis 2030, sofern man höhere Wartungsgebühren zahlt. Von Steffen Pietsch, DSAG-Vorstand Technologie, wollte ich wissen, was die Wartungsverlängerung für Kunden und SAP-Partner bedeutet.   Herr Pietsch, wie …

weiterlesen »

Quo vadis SAP Customer Center of Expertise (CCoE)?

Walter-Schinnerer

Die DSAG schreibt den SAP Customer Centern of Expertise (SAP CCoE) eine zentrale Rolle bei der digitalen Transformation zu. Sie werden als Bindeglied für die Zusammenarbeit zwischen IT und Geschäftsbereichen verstanden und müssen somit viele der anstehenden Änderungen in den SAP-Landschaften und Anwenderunternehmen begleiten oder sogar treiben. Von Walter Schinnerer, DSAG-Vorstand für Österreich, wollte ich wissen, wie die SAP CCOE …

weiterlesen »

SAP stellt Weichen für Alleinstellungsmerkmale in der Branche

DSAG-SAP-Wartung-2027-2030

Die DSAG fordert eine durchgängige technische und semantische Integration aller SAP-Lösungen — auch der zugekauften. SAP verspricht in vielen Bereichen bereits bis Ende 2020 zu liefern. Wenn dieses Engineering-Projekt abgeschlossen ist, dürfte sich SAP mehrere Alleinstellungsmerkmale für die Branche der Business-Lösungen erarbeitet haben. Es gab einige weitere Erkenntnisse und interessante Nachrichten bei den DSAG-Technologietagen 2020 in Mannheim.   Roadmap für …

weiterlesen »

SAP CCoE: Kurs halten auf die digitale Zukunft!

Salzburg CCoE

2021 (ursprünglich geplant für Juni 2020) findet erstmals das DSAG-Customer-CoE-Info-Forum der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) statt. Die Veranstaltung wird kombiniert mit dem DSAG-Globalization-Symposium. In Salzburg werden rund 300 Teilnehmende erwartet.   Müssen sich Customer Center of Expertise verändern? Unter dem Motto „Kurs halten auf die digitale Zukunft!“ beleuchtet die Veranstaltung unter anderem die zentrale Rolle der Customer Center of …

weiterlesen »

Steffen Pietsch: CIO sollte Business- und Technologiestrategie zusammenführen

Steffen Pietsch DSAG

SAP-Anwenderunternehmen passen ihre SAP-Strategie unter den Veränderungen der Digitalisierung und des Technologiewandels an. Die DSAG lädt IT-Verantwortliche daher mit dem Motto „Digitalisierung hat viele Seiten. Auf den richtigen Dreh kommt es an“ zu ihren Technologietagen 2020 ein. Die DSAG fordert von SAP eine nahtlose technische und semantische Integration ihres Produktportfolios, Nachbesserungen bei der Dualität von Cloud- und On-Premise-Angeboten, Vorschläge für …

weiterlesen »

SAP muss Integrationsversprechen schnell einlösen

SAP Integration

Im monolithischen SAP ERP-System war die durchgängige „out-of-the-box“ Integrationsfähigkeit der unterschiedlichen Module eine der Hauptstärken beim SAP-Einsatz: Alles passte von Haus aus zusammen, und Prozesse funktionierten durchgängig. Mit den Zukäufen diverser Speziallösungen durch SAP ist dieser Vorteil an vielen Stellen verloren gegangen. SAP arbeitet mit Hochdruck an der Integration dieser Zukäufe, der Vereinheitlichung der Benutzeroberflächen und der Harmonisierung der Datenmodelle …

weiterlesen »