Weitere Artikel zu: Produktion

Frühwarnsystem für Bedrohungen der Lieferkette (Supply Chain)

Gibt es Lösungen, die den Einsatz von In-Memory Technologie voraussetzen? Das Frühwarnsystem VEGA analysiert weltweit in Echtzeit Nachrichten in vielen Sprachen, um Bedrohungen für die Lieferkette (Supply Chain) zu erkennen. Dazu braucht man Rechenpower – ein Fall für SAP HANA. Das IT-Onlinemagazin interviewte Frantisek Vrabel, den CEO des Herstellers Semantic Visions aus Prag.   IT-Onlinemagazin: Herr Vrabel, was bietet Ihr …

weiterlesen »

SAP Partner itelligence AG und top flow GmbH vereinbaren Partnerschaft

itelligence top flow Partnerschaft

Die top flow GmbH, Spezialist für SAP Add-on Lösungen, und der SAP-Komplettdienstleister itelligence AG vereinbarten eine Partnerschaft mit Fokus auf die beiden top flow Kernprodukte top MES und top xRM. Die Lösung top MES wird für die Optimierung der Produktionsprozesse in Unternehmen eingesetzt. Die Applikation liefert umfangreiche Daten aus der Produktion in Echtzeit und will damit Transparenz auf allen Produktionsebenen …

weiterlesen »

Industrie 4.0 verändert die Regeln in Produktion und Kundenservice

Laut Prognosen des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) steht den Branchen Automobil- und Maschinenbau, Chemie, Landwirtschaft, Elektro- und Informationstechnik in den kommenden zehn Jahren ein Produktivitätsplus im Wert von 78 Milliarden Euro ins Haus. Die vierte industrielle Revolution (oder Industrie 4.0) soll diese Potenziale ermöglichen und Maschinen stärker vernetzen. Industrie 4.0: Zurückhaltung bei Unternehmen trotz positiver Prognosen Mit …

weiterlesen »

Fehler in Produkten und Prozessen während der Produktion finden

Wie kann man noch während der Produktion Fehler in Produkten und Prozessen finden? Wir interviewten Dan Somers, CEO von Warwick Analytics, einem Anbieter von Analysesoftware für produzierende Unternehmen. Sie wertet in sekundenschnelle große Datenmengen aus, um in Echtzeit Fehlerursachen zu analysieren. Auf diese Weise sollen Möglichkeiten eröffnet werden, Ausschuss, Kosten und Umweltbelastungen zu reduzieren.  IT-Onlinemagazin: Herr Somers, was bietet Ihr …

weiterlesen »

DSAG JK: SAP Supply Chain Execution (SCE) Plattform bei SALT Solutions

SALT Solutions gibt als Spezialist für IT-Lösungen in der Logistik einen Einblick in die Vorteile der SCE-Plattform. Supply Chain Execution (SCE) von SAP ist eine hochintegrative Plattform zur Abbildung aller logistischen Prozesse entlang der Versorgungskette. Während das Supply Chain Management häufig eine aufwändige Programmierung von Schnittstellen erfordert, lassen sich die SAP-Komponenten SAP EWM, SAP TM und SAP EM ohne zusätzliche …

weiterlesen »

DSAG JK: SAP Logistik Lösungen bei WSW Software

DSAG JK Logistik

Kongressbesucher aus dem Logistikumfeld und der IT finden bei WSW Software umfangreiche SAP-Logistik-Expertise (SD, MM, WM, EDI, SAP JIT). Besonderer Fokus liegt auf den Lösungs-Highlights zu den Themen: Packmittelinformationscockpit Versandcockpit Toleranzlinienprüfung Vendor-Managed-Inventory (VMI) Gelangensbestätigung   [box_light] Aktuell: SAP basierte und -integrierte SPEEDI-Lösung „Gelangensbestätigung“ für innergemeinschaftliche Lieferungen [/box_light]   WSW Software GmbH: DSAG Jahreskongress 2013 – Halle 12 – Stand G …

weiterlesen »

Schmidbauer: Präzise Ist-Kosten Ermittlung bei der Einzelfertigung

Das Familienunternehmen Schmidbauer Transformatoren und Gerätebau GmbH wurde im Jahr 1949 gegründet. Am Standort Hebertsfelden werden elektrotechnische Geräte und Steuerungen für elektronische Anwendungen, inklusive Transformatoren, Spulen und Drosseln, konstruiert und produziert. Diese finden sich in Medizingeräten, Solar- und Windkraftanlagen, Eisenbahnen, landwirtschaftlichen Steuerungen, in der Lichttechnik und Automobilen und im Maschinenbau, um nur einige Anwendungsgebiete zu nennen. In den letzten vier …

weiterlesen »

Geänderte Anforderungen an ERP-Lösungen und an Projektmanagement-Kompetenz

SAP Expert Talk: Helge Sanden und Stefan Ziegler

Im Expert Talk sprachen Stefan Ziegler, SAP Deutschland AG, und Helge Sanden, IT-Onlinemagazin, über Anforderungen an zukunftsfähige ERP-Lösungen am Beispiel von Entwicklungs- und Fertigungsprozessen. Fazit: Der Markt fordert hohe Integrationstiefen entlang der Prozessketten, bei schnell messbarem Nutzen und Risikominimierung. Anbieter, wie beispielsweise die SAP, finden darauf passende Antworten. „Der Stellenwert des IT-Projektmanagements in ERP-Projekten wird weiter steigen: Zur Reduzierung technischer …

weiterlesen »

Praxisbericht: SAP Business One bei PG für 30 Mitarbeiter in Produktion und Handel

SAP Business One für Produktion und Handel

Die Regensburger PG Trade & Sales GmbH steht für Lifestyle, Exzellenz und Nachhaltigkeit. Innovative und exklusive e-Bikes, Pedelecs und UrbanBikes fertigt der Premiumhersteller nach individuellen Kundenwünschen von Hand. Um die Prozesse sauber und erfolgreich abzuwickeln und eine gut Infrastruktur zu schaffen, vertraut PG auf SAP. Den Grund erklärt Geschäftsführer Manuel Ostner: “Weil uns SAP bewährte Prozessstrukturen vorgibt, die in der …

weiterlesen »

Praxisbericht: Standardsoftware für Handel und Konfektionierung

Das Wiener Handelsunternehmen HC-ELECTRIC ist seit 1993 in den Segmenten Energieversorgung, Verkehrstechnik und Abdichtungstechnik in Österreich sehr erfolgreich tätig. Seit 2009 unterstützt die Unternehmenssoftware eEvolution die mehr als 20 Mitarbeiter bei ihren Tätigkeiten in Vertrieb, Auftragsabwicklung, Einkauf, Konfektionierung, Wartung und Reparaturservice. Die Unternehmenssoftware ersetzte eine ERP-Lösung, die bei Innovation und Funktionsumfang nicht mehr mithalten konnte und dadurch zum Nadelöhr wurde. …

weiterlesen »