Geschäftsführer

Checkliste Onlineshop: Solide Finanzprozesse – Zahlungsabwicklung, Sicherheit und Transparenz

IT-Onlinemagazin Bezahlverfahren Onlinehandel

Bei jedem Verkauf fließt Geld. Ein Onlineshop muss dazu die gängigen ePayment-Verfahren beherrschen, das Zahlungsausfallrisiko minimieren und jede Transaktion in die ordnungsgemäße Buchführung einfließen lassen. Gerade beim vergleichsweise anonymen Onlinehandel ist es wichtig, dass das Geld auch tatsächlich bei Ihnen ankommt. Ihre Software für den Webshop muss dabei den gesamten Ablauf von der Bestellung bis zum Zahlungseingang unterstützen: Bei der …

weiterlesen »

Checkliste Onlineshop: Software kann Prozesse und Abläufe strukturieren und organisieren

Onlineshop Prozesse Strukturen Abläufe

Neu gegründete und schnell wachsende Onlinehändler haben oft keine standardisierten Prozesse, beispielsweise für Einkauf, Verkauf, Bezahlung, Buchhaltung, Kundendienst und Logistik. Eine Softwarelösung, die mehr als den reinen Webshop anbietet, kann hier beim erfolgreichen Aufbau oder Ausbau des Unternehmens mit Strukturen und erprobten Abläufen helfen. Die Organisation des Unternehmens fällt leichter, wenn man Aufgaben, die neben der Vermarktung der Produkte und …

weiterlesen »

Checkliste Onlineshop: Vertriebswege integrieren – stationär – online – indirekt – Callcenter

IT-Onlinemagazin Checkliste Onlinehandel

Damit die Kunden Schlange stehen und die Umsätze stimmen, nutzen Unternehmen oft mehrere parallele Vertriebskanäle. Eine gute Software für Onlineshops integriert mit einer zentralen Produkt- und Kundendatenbank alle Vertriebswege und unterstützt auch deren Unterschiede in den Prozessen. Dadurch können Sie Zeit und Geld bei der Datenpflege sparen und zusätzlich den Verkaufserfolg jedes Produkts über alle Vertriebskanäle auswerten. Kunden interessieren sich …

weiterlesen »

Checkliste Onlineshop: Verkaufsförderung, Kampagnen und Auswertungen

Onlinemarketing

Kampagnen, Aktionen, permanente Erfolgsmessung und kontinuierliche Anpassung sind Erfolgsfaktoren für den erfolgreichen Onlinehandel. Oft ist der Preis das einzige Differenzierungskriterium zu den Wettbewerbern. Umso wichtiger ist es, unwiderstehliche Angebote zu machen, um neue Kunden zu gewinnen und immer wieder bei den bestehenden Kunden präsent zu sein. In der ersten Folge unserer Reiher haben wir gesehen, wie wichtig ein modernes, durchgängiges …

weiterlesen »

Checkliste Onlineshop: Produktdarstellung, Sortiment und Preisgestaltung

Online-Shop: Produkte attraktiv präsentieren

Einkaufen soll Spaß machen. Das gilt beim Einkauf im Ladengeschäft und im Internet. Triste Onlineshops haben keine Chance gegen Erlebniswelten. Als Erstes fällt ein kreatives Design ins Auge. Das ist wichtig, um die erste Aufmerksamkeit für den Onlinekauf zu erlangen. Fehlt dann jedoch eine breite Funktionalität hinter der „Fassade“, bleibt der erhoffte Umsatz oft aus. Das haben auch erfolgreiche Onlinehändler …

weiterlesen »

Checkliste: Was muss eine gute Webshop-Software leisten?

Was muss gute Webshop Onlineshop Software leisten?

Wer heute erfolgreichen Onlinehandel betreiben möchte, benötigt eine Webshop-Lösung, die zahlreiche Kriterien erfüllen und wichtige Funktionen liefern muss. Am Markt findet man eine Vielzahl von Software-Produkten. Da den Überblick zu behalten, die richtige Entscheidung zu treffen und die passende Lösung für das eigene Unternehmen zu finden, kann schwierig sein. Eine falsche Wahl kann kostenintensive Auswirkungen nach sich ziehen. Checkliste Webshop-Software …

weiterlesen »

BYOD: Maßnahmen zum Datenschutz für Smartphones, Tablet Computer und Laptops

Dr. Philip Kempermann, LL.M. (Düsseldorf), BYOD Strategie für Mobile Lösungen

In Unternehmen wird die IT-Compliance durch mobile Geräte zunehmend unsicher. Firmen schaffen für ihre leitenden Angestellten Anreize, indem sie klassische Diensthandys durch Smartphones ersetzen. Häufig werden diese zusätzlich durch Tablet Computer ergänzt. Darüber hinaus erlauben einige Unternehmen den Mitarbeitern eigene Laptops in die Firma mitzubringen, um Kosten zu sparen. Während die Nutzerfreundlichkeit, Verfügbarkeit und gegebenenfalls auch die Motivation der Mitarbeiter …

weiterlesen »

Smart-Home-Technologie: Effiziente Energienutzung in der Uni-Bibliothek Hildesheim

Smart Home Technologie in Universität Hildesheim

In der bundesweit ersten „Smart Library“ soll bis zu 35 Prozent Energie einspart werden. Dazu wird das komplette Energiemanagement für Beleuchtung, Klimatisierung und Heizungen der Universitätsbibliothek der Universität Hildesheim intelligent gesteuert. So genannte „Smart-Home-Technologien“, die die Gebäudetechnik in einem Netzwerk zusammenführen und steuern, sind Herzstück der Anlage. Das Bibliotheksgebäude wurde in mehrere „Energie-Bereiche“ unterteilt. Alte Heizkörper-Thermostate wurden durch neue funkgesteuerte …

weiterlesen »

Interessenvertretung: Ist Lobbying für den Mittelstand notwendig?

Ralf Lothert - Interessenvertretung im Mittelstand - IT-Onlinemagazin

Allein im Regierungsviertel von Berlin sollen über 5000, in Brüssel sogar 15.000 Lobbyisten tätig sein, um die Interessen ihrer Klienten in den Parlamenten zu vertreten. Die Lobbyisten machen ihren Job – der in der Öffentlichkeit keinen guten Ruf hat. Dieses Image ist auch auf aktuelle negative Schlagzeilen zurückzuführen, wie etwa zuletzt bei der ENBW oder auf die von den Medien …

weiterlesen »

Kostengünstigere, professionelle Mediation statt Streitigkeit vor Gericht

Streit kann es in jedem Unternehmen geben: intern, mit Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern. Professionelle Mediation soll zukünftig den Gang zum Gericht und kostenspielige Streitigkeiten vermeiden helfen. Ein „Mediationsgesetz“ wurde im Juni 2012 vom Bundestag verabschiedet. Hohe finanzielle Risiken Offensichtliche und verdeckte Konflikte führen zu hohen finanziellen Risiken in Unternehmen. So sehen beispielsweise knapp die Hälfte von rund 400 befragten Unternehmen …

weiterlesen »