Weitere Artikel zu: Finanzen

SAP Rollout nach Brasilien und Südamerika: Interview

SAP Rollout Brasilien Voigt Mercocon

Wir befragten Dieter Voigt, Geschäftsführer der Mercocon Südamerika GmbH & Co. KG, über die Herausforderungen von SAP Rollouts nach Südamerika – insbesondere nach Argentinien, Brasilien, Chile, Ecuador, Kolumbien und Peru. Welche Besonderheiten gibt es, worauf sollte man achten und wie kann man vorgehen, wenn man für Landesgesellschaften in diesen Ländern SAP-Einführungen oder SAP-Rollouts plant?   IT-Onlinemagazin: Herr Voigt, Brasilien wird …

weiterlesen »

SAP-Forum für Finanzmanagement und GRC 2015 in Frankfurt

SAP Finanzforum 2015 Frankfurt

GRC- und Finanzentscheider sollten sich das SAP-Forum für Finanzmanagement und GRC am 13.-14. April 2015 in Frankfurt am Main vormerken: Dort erwartet die Besucher viele – speziell für diese Fachbereiche aufbereitete – Informationen, Diskussionen und der Austausch mit anderen Experten.   Finanzprozesse in der Praxis In den Key-Notes stellt Andreas Denkewitz von Ferrero vor, wie das Unternehmen ein Echtzeit Reporting …

weiterlesen »

Kontoauszug-Management mit dem Bank Statement Manager

Kontoauszug Management SAP

Die TIS stellt ein neues Modul ihrer cloudbasierten Zahlungsverkehrsplattform vor: Mit einer Lösung für Kontoauszugsmanagement sollen Treasurer, Buchhalter und Controller elektronische Kontoauszüge, Liquidität und Cash Flow besser im Griff haben. Der Bank Statement Manager sammelt als zentrale Drehscheibe Kontoauszüge von allen Banken weltweit ein, formatiert und konvertiert sie automatisch und übergibt sie an nachfolgende Treasury- und ERP-Systeme. Über eine SAP-zertifizierte …

weiterlesen »

Fallstudie: Nutzung von SAP ERP FI in der Insolvenz

SAP-bei-Insolvenz-nutzen

Wie kann man mit SAP ERP FI die Anforderungen an die Buchhaltung im Insolvenzfall umsetzen? Als Lösungsalternativen kommen Schattenbuchungskreise oder ein Insolvenzledger in Frage … Lesen Sie hierzu einen Gastbeitrag und Praxisbericht von Johannes Kirchhoff und Michael Wahl: 2013 hat ein börsennotiertes Unternehmen Insolvenz angemeldet. Das Unternehmen beantragte das Schutzschirmverfahren und die Durchführung der Insolvenz in Eigenverwaltung. Beantragt wurde die …

weiterlesen »

Customizing des SAP FI SL Special Ledger im Insolvenzfall

Johannes-Kirchhoff-Foto-Drathen-Köln

Ein börsennotiertes Unternehmen entschied sich in der Insolvenz für die Einrichtung eines SAP FI SL (Special Ledgers) zur Abbildung der Anforderungen an das Rechnungswesen. Lesen Sie im zweiten Teil des Gastbeitrags und Praxisberichts von Johannes Kirchhoff und Michael Wahl, wie das Customizing realisiert wurde und welche Erfahrungen die beiden SAP-Experten gemacht haben: Das Customizing im FI SL Die Tabellengruppe: Zum …

weiterlesen »

Webbasierte Rechnungsworkflows bei KWS Gruppe

Mit einer Workflowlösung von WMD bringt der Saatgutproduzent KWS Transparenz in seine Kreditorenbuchhaltung und erzielt Skontogewinne. Die zentrale Ablage in SAP und webfähige Freigabeworkflows reduzieren die Durchlaufzeiten der mehr als 60.000 Rechnungen nach eigenen Angaben um zwei Drittel. KWS züchtet seit über 150 Jahren landwirtschaftliche Nutzpflanzen für die gemäßigte Klimazone und gehört mit rund 60 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften weltweit zur …

weiterlesen »

SEPA Umstellung 2014 – Was nach dem Stichtag zu beachten ist

SEPA Überweisung SEPA Lastschrift nach Stichtag

Die verbindliche SEPA Einführung steht nach der Verschiebung nun zum 1. August 2014 bevor. Erol Bozak, der CTO der TIS, Anbieter einer ganzheitlichen Cloud-Plattform für Zahlungsverkehr, Liquiditätsmanagement und Bankbeziehungsmanagement, sieht auch nach dem Stichtag zahlreiche Aufgaben auf die Finanzabteilungen zukommen. Lesen Sie, was er für wichtig hält und was aus seiner Sicht zu beachten ist. Gastbeitrag von Erol Bozak Beyond …

weiterlesen »

Testangebot: Real-time Finance mit SAP HANA kostenlos ausprobieren

Eignet sich die Prozessplattform SAP HANA auch zur Beschleunigung und Steuerung von Finanzprozessen? Ein neues, kostenloses SAP Testangebot für Finanzexperten soll Klarheit zu den Einsatzmöglichkeiten von Profitabilitätsanalysen in Echtzeit im eigenen Umfeld geben. SAP-Anwender können die neuen Möglichkeiten von Real-time Finance selbst ausprobieren und den Nutzen für das eigene Unternehmen ermitteln. SAP Finanzdaten in Echtzeit auswerten Laut Angaben der SAP sollen …

weiterlesen »

Sto AG zentralisiert und automatisiert den Rechnungseingang

Die Sto AG aus Stühlingen hat einen Accounts-Payable-Prozess für die zentralisierte Rechnungsbearbeitung implementiert und nutzt dazu die Lösung FIS/edc des Herstellers FIS GmbH. Nach dem Anschluss von knapp einhundert deutschen Standorten weitet der Spezialist für Wärmedämmung den Einsatz des SAP-integrierten Rechnungsworkflows jetzt auf seine europa- und weltweiten Landesgesellschaften aus. Das Electronic Document Center der FIS GmbH ist eine vollständig in …

weiterlesen »

SAP Cloud for Financials soll Finanzprozesse vereinfachen und Transparenz erhöhen

SAP Cloud for Financials

Hohe Transparenz und Daten-Aktualität ist besonders für die Finanzprozesse wichtig: Wie profitabel arbeiten die Unternehmensbereiche? Wo werden die Gewinne erwirtschaftet? Wie hoch belaufen sich die Außenstände? Wo gibt es Handlungsbedarf? Finanzmanager müssen schnelle Antworten auf vielfältige Fragestellungen liefern. Eine integrierte Cloud-Lösung von SAP soll ihnen helfen, stets auf dem Laufenden zu sein. Die Lösung SAP Cloud for Financials vereint Prozesse, …

weiterlesen »