Weitere Artikel zu: Finanzen

SEPA Umstellung 2014 – Was nach dem Stichtag zu beachten ist

SEPA Überweisung SEPA Lastschrift nach Stichtag

Die verbindliche SEPA Einführung steht nach der Verschiebung nun zum 1. August 2014 bevor. Erol Bozak, der CTO der TIS, Anbieter einer ganzheitlichen Cloud-Plattform für Zahlungsverkehr, Liquiditätsmanagement und Bankbeziehungsmanagement, sieht auch nach dem Stichtag zahlreiche Aufgaben auf die Finanzabteilungen zukommen. Lesen Sie, was er für wichtig hält und was aus seiner Sicht zu beachten ist. Gastbeitrag von Erol Bozak Beyond …

weiterlesen »

Testangebot: Real-time Finance mit SAP HANA kostenlos ausprobieren

Eignet sich die Prozessplattform SAP HANA auch zur Beschleunigung und Steuerung von Finanzprozessen? Ein neues, kostenloses SAP Testangebot für Finanzexperten soll Klarheit zu den Einsatzmöglichkeiten von Profitabilitätsanalysen in Echtzeit im eigenen Umfeld geben. SAP-Anwender können die neuen Möglichkeiten von Real-time Finance selbst ausprobieren und den Nutzen für das eigene Unternehmen ermitteln. SAP Finanzdaten in Echtzeit auswerten Laut Angaben der SAP sollen …

weiterlesen »

Sto AG zentralisiert und automatisiert den Rechnungseingang

Die Sto AG aus Stühlingen hat einen Accounts-Payable-Prozess für die zentralisierte Rechnungsbearbeitung implementiert und nutzt dazu die Lösung FIS/edc des Herstellers FIS GmbH. Nach dem Anschluss von knapp einhundert deutschen Standorten weitet der Spezialist für Wärmedämmung den Einsatz des SAP-integrierten Rechnungsworkflows jetzt auf seine europa- und weltweiten Landesgesellschaften aus. Das Electronic Document Center der FIS GmbH ist eine vollständig in …

weiterlesen »

SAP Cloud for Financials soll Finanzprozesse vereinfachen und Transparenz erhöhen

SAP Cloud for Financials

Hohe Transparenz und Daten-Aktualität ist besonders für die Finanzprozesse wichtig: Wie profitabel arbeiten die Unternehmensbereiche? Wo werden die Gewinne erwirtschaftet? Wie hoch belaufen sich die Außenstände? Wo gibt es Handlungsbedarf? Finanzmanager müssen schnelle Antworten auf vielfältige Fragestellungen liefern. Eine integrierte Cloud-Lösung von SAP soll ihnen helfen, stets auf dem Laufenden zu sein. Die Lösung SAP Cloud for Financials vereint Prozesse, …

weiterlesen »

Financial Cloud: Rückenwind durch SEPA-Umstellungen

SEPA Cloud

Die TIS, Cloud-Plattform für das Management unternehmensweiter Zahlungsprozesse, von Liquidität und Bankbeziehungen, hat nach eigenen Angaben im 1. Halbjahr 2013 weitere namhafte Neukunden als Anwender ihrer Cloud-basierten Lösungen gewonnen. Rückenwind bekommt das Unternehmen offenbar durch die anstehenden SEPA-Umstellungen und zunehmend internationale Zahlungsprozesse. Künftig wollen zahlreiche Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen ihren Zahlungsverkehr über die TIS Cloud-Plattform abwickeln. Vorteile bietet die …

weiterlesen »

Neuerscheinung: „Neuerungen im Kontoauszug in SAP® ERP“ von Claus Wild

Bereits seit 1995 steht mit der Komponente „Elektronischer Kontoauszug“ im SAP-Standard ein Werkzeug zur Verfügung, das die schnelle und einfache Verarbeitung von Kontoauszügen ermöglicht. Über Jahre hinweg wurden weitere betriebswirtschaftliche Anforderungen integriert und optimiert. So bietet der elektronische Kontoauszug heute vielfältige Funktionalitäten und Mehrwerte im betrieblichen Rechnungswesen. In diesem Buch finden Sie Ideen und Praxisbeispiele, die zusätzliche Optimierungsmöglichkeiten in der …

weiterlesen »

Praxisbericht: Archivierung von SAP Finanzbelegen

Im Zuge der Neugestaltung seiner Finanzprozesse und -systeme hat BMW die Archivierung der Finanzbelege neu organisiert. Früher lagen sie in verschiedenen Archiven verteilt, jetzt sind sie zentral über die SAP-Lösung (SAP FI) und den KGS ContentServer4Storage recherchierbar. Er soll die Belege und Dokumente rechtskonform archivieren und für einen schnellen Zugriff sorgen. Im Rahmen eines Projekts haben die fme AG und …

weiterlesen »

E-Bilanz direkt in SAP: Das LiNKiT eBilanz Cockpit

E-Bilanz ist 2013 eines der wichtigen Themen in den Finanzabteilungen der Unternehmen. Zur Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen müssen sie sich zwischen unterschiedlichen Lösungsansätzen entscheiden: Die Bandbreite der rund 50 angebotenen „E-Bilanz“ Produkte reicht von reinen Übermittlungswerkzeugen, die lediglich anderweitig erstellte Steuerbilanzdaten an die Finanzbehörde versenden bis hin zu vollständig in die ERP-Systeme integrierten Lösungen, die Unternehmen von der Datengenerierung über …

weiterlesen »

SAP Zahlungsprozesse auslagern und SEPA Komplexität reduzieren?

Zahlungsprozesse werden im Zuge der Internationalisierung von Unternehmen immer häufiger dezentral organisiert. Das hat zur Folge, dass die Verbindung zu jeder Bank vom lokalen SAP-System aus individuell gestaltet werden muss. In die Zahlungsprozesse sind dabei verschiedene heterogene Informationssysteme aus Personal-, Treasury-, Buchhaltungs- und anderen Abteilungen involviert. In Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen finden Zahlungen beispielsweise über Fax Banking, manuell oder über …

weiterlesen »