CeBIT 13 Nachbericht: Rapid Deployment Solutions von SAP und Partnern

0
Posted 23. April 2013 by Redaktion IT-Onlinemagazin in Geschäftsführer

Zu den wichtigsten wirtschaftlichen Erfolgsfaktoren zählt heute die Fähigkeit, sich schnell auf veränderte Marktbedingungen und Kundenanforderungen einstellen zu können. Dabei kann der Einsatz der „richtigen“ IT-Systeme oft eine entscheidende Rolle spielen. Viele Unternehmen schreckten bisher vor einem Wechsel auf neue, leistungsfähigere Software zurück, weil sie langlaufende und teure IT-Projekte auf sich zukommen sahen.

Wir haben die CeBIT 13 genutzt, um die Rapid Deployment Solutions (RDS) von SAP und SAP-Partnern einmal näher anzuschauen. Damit soll es zukünftig möglich sein, zielgerichtet einzelne Prozesse und Funktionalitäten zu optimieren, statt zeit- und kostenintensive Transformationsprojekte durchzuführen. Das Ganze soll innerhalb eines vorab definierten Zeitrahmens, zu Festpreisen und mit schnell vorzuweisenden Ergebnissen erfolgen.

Partner und Lösungen

Mittlerweile sollen mehr als 150 Rapid Deployment Solutions von SAP, sowie mindestens ebenso viele SAP-qualifizierte Partnerlösungen, zur Verfügung stehen. Die Bandbreite an qualifizierten Partnern erstreckt sich von „kleinen“, über mittelständische bis hin zu den ganz großen Partnern. Am CeBIT „Rapid Deployment Solutions Fokustag“ haben die RDS Partner IBSolution, itelligence und T-Systems über ihre Ansätze, Lösungen und Erfahrungen berichtet.

Fazit: Neuer Standard zur Einführung?!

Unser CeBIT Fazit lautet: Die Rapid Deployment Lösungen können sich als ein neuer Standard etablieren, wie man SAP Projekte erfolgreich durchführen kann: Schrittweise, in leichter verdaulichen Häppchen für Anwender und Partner, mit verbindlichen Leistungsversprechen und Budgetsicherheit. Das Angebot an Lösungen ist mittlerweile groß. Will man eine Implementierung in kleinen Schritten vornehmen, benötigt man eine klare Strategie, in welcher Reihenfolge die Bausteine implementiert werden sollen, damit sie in der Gesamtheit die benötigten Prozesse abdecken und den erwarteten Nutzen schaffen.

SAP Eco Hub

Wer sich für mögliche Implementierungspartner und die bereits verfügbaren Rapid Deployment Solutions informieren möchte, dem empfehlen wir die Suche über den SAP Eco Hub.

Wir danken Ihnen, wenn Sie diesen Artikel jetzt weiterempfehlen:


Das IT-Onlinemagazin ist Medienpartner der DSAG Technologietage 2017:

Newsletter-Abo


Abonnieren Sie jetzt unseren IT-Onlinemagazin Newsletter.   Etwa zweimal pro Monat werden Sie kompakt und unterhaltsam mit wichtigen Nachrichten aus der SAP- und ERP-Community versorgt.